13. September 2016

Porsche 911 brilliert Deutsche Gebrauchtwagen mit wenigsten Mängeln

Der Porsche 911 gibt sich am zuverlässigsten
Der Porsche 911 gibt sich am zuverlässigsten © Porsche

Gebrauchte Autos deutscher Hersteller haben den diesjährigen Gebrauchtwagenreport dominiert. Auch bei den Hauptuntersuchungen fallen weniger Fahrzeuge der Gesamtflotte in Deutschland durch als im Vorjahr.




Die gebrauchten Fahrzeuge deutscher Hersteller haben erstmals in der Geschichte des Gebrauchtwagenreports der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) sowie der Auto-Zeitung in allen Segmenten die Sieger gestellt. Aus über fünf Millionen Hauptuntersuchungen der GTÜ brilliert der Porsche 911 in allen Altersklassen mit der höchsten Zuverlässigkeit und lässt sämtliche Rivalen hinter sich. Damit ist der Porsche der Gebrauchtwagen mit den wenigsten Mängeln über alle Altersklassen hinweg, teilte die GTÜ auf der Automechanika in Frankfurt am Main mit.

Mit dem Audi A1, dem Audi A6, dem Audi A8, dem VW Golf VII und halt dem Porsche 911 Carrera stellte der VW-Konzern insgesamt fünf Sieger. Daimler stellte drei Spitzenreiter. Die Mercedes B-Klasse siegte bei den Kompakt-Vans, die C-Klasse triumphierte als pannensichere Limousine wie der GLK bei den Kompakt-SUV.


Mazda häufig auf dem Podest vertreten

Auch bei den Podestplätzen blieben die Deutschen fast allein unter sich. Bei den Kleinwagen schafften der Mazda2 und der Toyota Yaris den Sprung aufs Treppchen hinter dem Audi A1. In der Oberklasse wiederholte der Jaguar XF seinen dritten Platz des Vorjahres.

Bei den Vans klemmt sich der Mazda5 zwischen die B-Klasse und den Opel Meriva. Ebenfalls von Mazda kommt der CX-5, der bei den SUV hinter dem GLK und dem Audi Q3 den dritten Platz belegt.

Qualität der Gebrauchtwagen steigt an

Insgesamt stieg die Qualität der Gebrauchten. Bei Hauptuntersuchungen (HU) der Stuttgarter Prüf- und Sachverständigenorganisation fielen im ersten Halbjahr 2016 weniger Pkw durch als im Vorjahr. 21,2 Prozent von 2,3 geprüften Pkw mussten die GTÜ-Prüfingenieure wieder mit erheblichen Mängeln zurück in die Werkstatt schicken. Das ist ein knappes Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

61,3 Prozent der Pkw kamen im ersten Halbjahr 2016 ohne jegliche Beanstandung durch die HU. Auch dies bedeutet eine Verbesserung um ein knappes Prozent. „Grund hierfür dürfte zum einen die Qualitätsverbesserung der Fahrzeuge und zum anderen die Zunahme von Service- und Reparaturleistungen in den Kfz-Werkstätten sein“, sagt GTÜ-Geschäftsführer Robert Köstler. (AG/TF)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Gebrauchtwagen



Mehr zur Marke VW

Nach Zahlen des ACEAVW büßt in Europa Marktanteile ein

Volkswagen musste in Europa Marktanteile einbüßen. Nach Zahlen des europäischen Herstellerverbandes ACEA verlor die Kernmarke 0,5 Prozent.


Christian Senger, Leiter Elektromobilität VW«Fahrer eines E-Autos müssen von Maut befreit werden»

Volkswagen will bis zum Jahr 2025 eine Million Elektroautos absetzen. Doch noch ist die Nachfrage verhalten. Wie dieses Ziel erreicht werden soll, darüber sprach die Autogazette mit Christian Senger, dem Leiter der Baureihe Elektromobilität.


Strafanzeigen gegen sechs VW-Manager4,3 Milliarden Dollar: Volkswagen einigt sich mit US-Behörden

Volkswagen legt in den USA die Abgas-Affäre zu den Akten. Nach den Vergleichen bei den Zivilklagen kam am Mittwoch auch eine teure Einigung mit der US-Justiz zustande.



Mehr aus dem Ressort

Der Chevrolet Captiva streut Mängel breit
Schwestermodell des Opel AntaraChevrolet Captiva: Breite Mängelstreuung

Ein gebrauchter Chevrolet Captiva entpuppt sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt nur selten als günstiges Schnäppchen. Häufig muss das gesparte Geld für Mängelbeseitigung oder Reparaturen ausgegeben werden.


Beim gebrauchten BMW 5er kommt es auf die gefahrenen Kilometer an
Häufig als Dienstwagen unterwegs5er BMW gebraucht: Typische Spätfolgen

Der 5er BMW bietet auch als Gebrauchter zahlreiche Qualitäten. Allerdings spielt bei dem häufig als Dienstwagen eingesetzten Münchner auch die Anzahl der gefahrenen Kilometer eine große Rolle.


Opel Adam
Zuverlässiger KleinwagenGebrauchter Opel Adam erfreut Prüfer vom TÜV

Für Opel ist der Adam ein Imageträger. Der Kleinwagen trug dazu bei, dass die Rüsselsheimer in der Außenwahrnehmung lifestylig daherkamen. Doch kann man den Adam auch als Gebrauchten kaufen?