VW Polo WRC: Giftzwerg mit 420 PS

Kleinwagen mit 280 km/h Spitze

Der VW Polo WRC vom Solinger Tuner Wimmer.
Der VW Polo WRC vom Solinger Tuner Wimmer. © Jordi Miranda

Der Solinger Tuner Wimmer hat sich den VW Polo WRC vorgenommen – und herausgekommen ist ein Kleinwagen mit 420 PS. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 280 Stundenkilometern.

Bereits die Serienversion des Rallyeautos VW Polo WRC hat es in sich: 220 PS sind bereits eine Ansage. Doch etwas mehr geht immer: Deshalb hat der Solinger Tuner Wimmer Rennsporttechnik den 2,0-Liter-Motor aus dem Golf GTI aber noch weiter aufgemotzt – nun steht eine Leistung von 420 PS im Datenblatt. Damit bringt es der kleine Giftzwerg auf eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h statt wie bislang von 243 km/h.