Volvo XC90 Excellence lässt es an nichts fehlen

Top-Ausführung des SUV

Der Volvo XC90 Excellence kostet 43.000 mehr als das Standardmodell.
Der Volvo XC90 Excellence kostet 43.000 mehr als das Standardmodell. © Volvo

Volvo hat den XC90 in der Version „Excellence“ umfangreich ausgestattet. Das Schweden-SUV gibt es ausschließlich als Plugin-Hybrid.

Die viersitzige Luxusversion des Volvo XC90 ist ab sofort zum Preis von 123.150 Euro bestellbar. Die Top-Ausführung des SUV namens „Excellence“ verfügt anstelle einer durchgehenden Rückbank im Fond über zwei Einzelsitze mit Massage- und Kühlfunktion sowie ausklappbarer Fußbank.

Zwischen den beiden Plätzen findet sich ein beleuchtetes Kühlfach, für Unterhaltung der Passagiere sorgen zwei Tablet-PCs in den Kopfstützen. Darüber hinaus ist das neue Flaggschiff der Marke nahezu voll ausgestattet.

Volvo XC90 Excellence mit 407 PS

Zum Umfang zählen unter anderem eine Vierzonen-Klimaautomatik und ein 1400-Watt-Soundsystem. Das Excellence-Modell gibt es ausschließlich mit Plug-in-Hybridantrieb; die 300 kW/407 PS starke Kombination aus Vierzylinderbenziner und Elektromotor ist die stärkste Motorisierung im XC90-Programm. Der Aufpreis gegenüber dem Standardmodell mit diesem Antrieb beträgt knapp 43.000 Euro. (SP-X)