Dacia Logan wird zum Exportschlager

Dacia Logan © Foto: Renault

Der Dacia Logan entwickelt sich für die Konzernmutter Renault mehr und mehr zu einer Erfolgsgeschichte. Als nächstes wird das Billigauto auf dem indischen Markt eingeführt.

Der französische Autobauer Renault will das Billigauto Logan seiner rumänischen Tochter Dacia ab April auch in Indien verkaufen.

Als Absatzziel seien 50.000 Fahrzeuge pro Jahr angepeilt, teilte das Unternehmen am Dienstag in Paris mit. Zum Aufbau der Produktion beim indischen Jointventure-Partner Mahindra & Mahindra seien Investitionen von 125 Millionen Euro geplant. Der Einstiegspreis für das in Indien als Mahindra-Renault Logan angebotene Auto soll bei umgerechnet 7.400 Euro liegen. (dpa)