13. Juni 2017

Aktuelle Umfrage 55 Prozent können sich Kauf eines Elektro-Autos vorstellen

Der Opel Ampera-e.
Der Opel Ampera-e. © Opel

Noch führen Elektroautos ein Schattendasein. Daran hat auch die Kaufprämie nichts ändern können. Doch nach einer aktuellen Umfrage wären 55 Prozent der Deutschen bereit, ein E-Auto zu fahren.




Die Zulassungszahlen sprechen eine andere Sprache. Danach stehen Elektroautos bei den Kunden derzeit nicht hoch im Kurs. Nach einer repräsentativen Umfrage der CreditPlus Bank kann sich jedoch mehr als die Hälfte der Deutschen den Kauf eines Elektroautos vorstellen. Jeder Fünfte wird aber noch vom hohen Kaufpreis abgeschreckt.


Kaufprämie nimmt keinen Einfluss

Dass auch die von der Politik und den Herstellern gemeinsam ausgelobte Kaufprämie für Elektro- und Hybridfahrzeuge in Höhe von 4000 beziehungsweise 3000 Euro keinen Nachfrageschub auslöst, überrascht nach den Umfrageergebnissen nicht. Denn danach machen nur 13 Prozent der Deutschen ihre Kaufentscheidung von solchen Zuschüssen abhängig.

Trotz der derzeit noch hohen Kosten für die Anschaffungen eines Elektrofahrzeuges würden 55 Prozent der Deutschen bekunden, dass sie gegebenenfalls auf ein solches umweltfreundliches Fahrzeug umsteigen würden. Auf die Frage „Wären Sie bereit, der Umwelt zuliebe Ihr jetziges Autos gegen ein Elektroauto zu tauschen?“ antworteten indes nur zwölf Prozent der 1013 Befragten ohne Einschränkungen mit „Ja, auf jeden Fall“. Größter Minuspunkt für die Kunden an E-Autos ist nach wie vor ihre geringe Reichweite. Deshalb entscheiden sich 28 Prozent gegen den Kauf eines Elektrofahrzeuges. Fünf Prozent der Befragten empfinden die Aufladung als zu kompliziert und sieben Prozent fahren gar kein Auto. (AG/FM)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Mobilität



Mehr aus dem Ressort

Mercedes und Via kooperieren miteinander
Gemeinsames Joint VentureMercedes-Benz Vans steigt ins Carsharing ein

Die Transportersparte von Mercedes-Benz avanciert zur Mitfahrzentrale. Gemeinsam mit Via wird die öffentliche Personenbeförderung ergänzt und zugleich das Verkehrsaufkommen in den Städten verringert.


Kooperation mit HanergyAudi will Elektroautos mit Solardächern ausstatten

Audi setzt bei seinen Elektroautos auf die Kraft der Sonne. Die VW-Tochter will seine künftigen E-Autos mit Solardächern ausstatten.


Opel öffnet in Stuttgart den Cayu-Store
Auto kaufen im EinkaufszentrumOpel eröffnet Cayu-Store in Stuttgart

Der älteste Opel-Händler in Deutschland geht als erster den Weg in die Moderne. Online wird das Modell bestellt, im Cayu-Store zentrumsnah beraten und gefahren.