Toyotas Avensis: Markantere Konturen

Modellpflege

Toyota Avensis mit überarbeitetem Kühlergrill © Toyota

Ab knapp 24.000 Euro und damit auf dem bisherigen Preisniveau schickt Toyota den überarbeiteten Avensis auf Kundenfang. Neu sind unter anderem effizientere Motoren für Limousine und Kombi.

Toyotas überarbeitetes Flaggschiff Avensis kommt zum Einstiegspreis des Vorgängermodells ab 23.640 Euro auf den Markt. Neu ist die Fahrzeugfront mit markanteren Konturen und schmalerem Kühlergrill. Außerdem gibt es eine erweiterte Komfort- und Sicherheitsausstattung sowie effizientere Motoren für Limousine und Kombi.

Safety-Sense-Paket

Unter anderem kommt im Avensis Toyotas neues Safety Sense-Paket zum Einsatz. Es kombiniert Assistenten wie Anti-Kollisions-System und einen Bremsassistenten mit autonomer Notbremsfunktion. Als Motoren werden unter anderem ein 1,6 Liter großer Benziner mit 97 kW/132 PS und ein 1,6 Liter Diesel mit 82 kW/112 PS angeboten.(dpa)

Vorheriger ArtikelStörungsfrei ins Wochenende
Nächster ArtikelBorgward-Team sieht sich bestätigt
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er sein Handwerk in einer Nachrichtenagentur (ddp/ADN) gelernt. Danach war er jahrelang Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele (Sydney, Salt Lake City, Athen) als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das bloße Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch den redaktionellen Teil des Magazins electrified (Print und Online).