14. Oktober 2015

Preisvorteil 60 Euro TomTom schenkt Rider-Käufern Autohalterung

Das TomTom Rider macht sich nicht nur auf dem Motorrad gut.
Das TomTom Rider macht sich nicht nur auf dem Motorrad gut. © TomTom

TomTom bietet Käufern des Motorrad-Navigationsgeräts Rider 40 oder 400 nun auch eine Gratishalterung fürs Auto. Der Preisvorteil für den Kunden liegt bei 60 Euro.




TomTom versucht den Absatz des Motorrad-Navigationsgerätes Rider 40 und 400 auch zur kalten Jahreszeit nicht einbrechen zu lassen. Deshalb startet der niederländische Navigationsspezialist jetzt eine Winterpromotion für sein bei Bikern beliebtes Navigationsgerät.


Preisvorteil 60 Euro

Wer sich zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember einen TomTom Rider 40 oder 400 zulegt, bekommt von den Niederländern eine passende Autohalterung gratis dazu, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der Preisvorteil für den Kunden liegt bei 60 Euro. Kunden, die den Rider bei Saturn oder Media Markt bestellen, erhalten den Rider direkt kostenlos als Dreingabe. Alle anderen müssen sich nach dem Kauf registrieren und erhalten danach per Mail einen Gutscheincode, mit dem die Halterung fürs Auto bestellt werden kann. (AG)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Navigation



Mehr aus dem Ressort

BMW Parken Display Schlüssel neu Aufmacher AG/Mertens
Remote Control Parking von BMWParken wie von Geisterhand

„Braucht man nicht!“ „Kann ich selbst viel besser.“ „Unnützes Gimmick.“ Dachte ich mit Blick auf die Remote Control Parking beim BMW 5er auch. Bis ich sie ausprobiert habe – und die staunenden Blicke der Passanten bemerkte.


Der Pace Link verwandelt das Auto in ein Smart Car
Mit Emergency Call und Fehlercode-AnalysePer Smartphone zum Smart Car

Telematiksysteme für Neuwagen werden von den Automobilherstellern derzeit verstärkt angeboten. Das Start-Up Pace Telematics bietet bestimmte Funktionen nun auch für ältere Fahrzeuge an.


Navigationsgerät für BikerTomTom Rider 450: Unterwegs zu den schönsten Routen

TomTom hat sein Navigationsgerät Rider nochmals verbessert. Motorradfahrer können damit die schönsten Routen entdecken.