TomTom schenkt Rider-Käufern Autohalterung

Preisvorteil 60 Euro

Das TomTom Rider macht sich nicht nur auf dem Motorrad gut.
Das TomTom Rider macht sich nicht nur auf dem Motorrad gut. © TomTom

TomTom bietet Käufern des Motorrad-Navigationsgeräts Rider 40 oder 400 nun auch eine Gratishalterung fürs Auto. Der Preisvorteil für den Kunden liegt bei 60 Euro.

TomTom versucht den Absatz des Motorrad-Navigationsgerätes Rider 40 und 400 auch zur kalten Jahreszeit nicht einbrechen zu lassen. Deshalb startet der niederländische Navigationsspezialist jetzt eine Winterpromotion für sein bei Bikern beliebtes Navigationsgerät.

Preisvorteil 60 Euro

Wer sich zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember einen TomTom Rider 40 oder 400 zulegt, bekommt von den Niederländern eine passende Autohalterung gratis dazu, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der Preisvorteil für den Kunden liegt bei 60 Euro. Kunden, die den Rider bei Saturn oder Media Markt bestellen, erhalten den Rider direkt kostenlos als Dreingabe. Alle anderen müssen sich nach dem Kauf registrieren und erhalten danach per Mail einen Gutscheincode, mit dem die Halterung fürs Auto bestellt werden kann. (AG)

Vorheriger ArtikelBMW M2: Kompaktsportler mit 370 PS
Nächster ArtikelBosch-Chef Denner gegen zu strenge Abgastest
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er sein Handwerk in einer Nachrichtenagentur gelernt. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele (Sydney, Salt Lake City, Athen) als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.