14. Oktober 2015

Preisvorteil 60 Euro TomTom schenkt Rider-Käufern Autohalterung

Das TomTom Rider macht sich nicht nur auf dem Motorrad gut.
Das TomTom Rider macht sich nicht nur auf dem Motorrad gut. © TomTom

TomTom bietet Käufern des Motorrad-Navigationsgeräts Rider 40 oder 400 nun auch eine Gratishalterung fürs Auto. Der Preisvorteil für den Kunden liegt bei 60 Euro.




TomTom versucht den Absatz des Motorrad-Navigationsgerätes Rider 40 und 400 auch zur kalten Jahreszeit nicht einbrechen zu lassen. Deshalb startet der niederländische Navigationsspezialist jetzt eine Winterpromotion für sein bei Bikern beliebtes Navigationsgerät.


Preisvorteil 60 Euro

Wer sich zwischen dem 1. Oktober und dem 31. Dezember einen TomTom Rider 40 oder 400 zulegt, bekommt von den Niederländern eine passende Autohalterung gratis dazu, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der Preisvorteil für den Kunden liegt bei 60 Euro. Kunden, die den Rider bei Saturn oder Media Markt bestellen, erhalten den Rider direkt kostenlos als Dreingabe. Alle anderen müssen sich nach dem Kauf registrieren und erhalten danach per Mail einen Gutscheincode, mit dem die Halterung fürs Auto bestellt werden kann. (AG)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Navigation



Mehr aus dem Ressort

Big Data und Cyber SecuritySkoda DigiLab gründet Joint Venture mit Champion Motors

Das Skoda DigiLab wird zukünftig auch in Tel Aviv vertreten sein. Dazu wurde ein Joint Venture mit Champion Motors gegründet.


Vernetzung mit dem SmartphoneMercedes me: App informiert über Parkschäden

Häufig erkennt man Parkschäden an seinem Fahrzeug erst durch Zufall. Eine neue App von Mercedes informiert den Fahrer nun in Realtime darüber, dass sein Auto beschädigt wurde.


Der VW T-Roc verfügt über eine Personalisierungsfunktion.
Personalisierungsfunktion Volkswagen erkennt seine Fahrer

Wer sein Auto mit anderen Personen teilt, kennt die Situation: Man steigt morgens ins Auto und seine persönlichen Einstellungen sind weg. VW macht damit jetzt Schluss.