Suche nach ZF

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden 326 Ergebnisse gefunden

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17

Einstieg bei Radarsensoren-Hersteller

Autozulieferer ZF stärkt Know-how beim autonomen Fahren

Der Autozulieferer ZF hat das zurückliegende Jahr mit einem 20-prozentigem Umsatzplus beendet. Unterdessen setzen die Friedrichshafener ihre Einkaufstour fort und steigen beim Radarsensoren-Hersteller Astyx ein.

Wegen Brand bei Zulieferer

Produktionspause für Audi A5 und A4

Audi muss die Produktion des A4 und des A5 in seinem Werk in Ingolstadt kurzfristig stoppen. Der Grund ist der Brand bei einem Zulieferer, der ein benötigtes Bauteil nicht liefern kann.

Über 100 Millionen Euro

Spediteure fordern Schadensersatz vom Lkw-Kartell

Über 200 Spediteure haben Schadensersatzforderungen in Höhen von rund 100 Millionen Euro von den am Lkw-Kartell beteiligten Herstellern gefordert. Dabei hofft man auf eine außergerichtliche Einigung.

Nachfolger von Wolfgang Bernhard

Daum wird neuer Nutzfahrzeug-Chef bei Daimler

Manfred Daum wird neuer Nutzfahrzeugchef von Daimler. Der Manager tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Bernhard an, der eine Vertragsverlängerung abgelehnt hatte und in der Folge freigestellt wurde.

Zwei Achsen als Basis

ZF stellt intelligente Plattform für Elektroautos

Wieso gleich ein ganzes Auto bauen. Zulieferer ZF hat auf der North American International Auto Show in Detroit eine fahrbereite Plattform für Elektroautos vorgestellt, die je nach Gusto mit den Karosseriebauten bestückt werden kann.

Entwicklung von ZF, UBS und Innogy

Car eWallet: Automobile Geldbörse

Beim Laden von Elektroautos kommen unterschiedliche Abrechnungssysteme zum Einsatz. ZF, UBS und innogy Innovation Hub überwinden mit dem Car eWallet mehre Bezahlschranken vom Auto aus.

H350

Hyundai H350 Cargo: Nischenstürmer mit langem Atem

Mit dem H350 bringt Hyundai frischen Wind in die vor allem vom Mercedes Sprinter bestimmte Klasse. Das leichte Nutzfahrzeug aus Korea verzichtet auf zahlreiche verwirrende Ausbaustufen und setzt auf komfortablen Pragmatismus.

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr

X2Safe: Die Gefahr erkennen, bevor sie eintritt

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit – und schon ist der Unfall passiert. Doch wie können Unfälle zwischen Autos und schwächeren Verkehrsteilnehmern wie Fußgängern und Radfahrern vermieden werden? Dazu hat der Zulieferer ZF die Anwendung X2Safe entwickelt.

Transporter auf Europatournee

VW Crafter auf eigenem Weg günstiger

Die Nutzfahrzeugsparte von VW rollt dem Crafter den roten Teppich aus. Der erstmals in Eigenregie gefertigte Transporter kommt günstiger als sein Vorgänger auf den Markt.

Investitionen über 800 Millionen Euro

Volkswagen Nutzfahrzeuge eröffnet Crafter-Werk

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat seine Präsenz in Polen weiter ausgebaut. Neben dem bereits bestehenden Werk in Posznan eröffnete die Nutzfahrzeugsparte nun ein neues Werk gleich in der Nähe.

Opel-Nutzfahrzeugchef Steffen Raschig

«Brexit ein schwerer Rückschlag»

Bis zum Jahr 2022 soll die Nutzfahrzeugsparte von Opel/Vauxhall 150.000 Einheiten pro Jahr verkaufen. Man befände sich auf einem guten Weg, sagte Nutzfahrzeug-Chef Steffen Raschig im Interview mit der Autogazette, allerdings hätten sich die Voraussetzungen durch den Brexit verschlechtert.

Zulieferer weiterhin größter Aktionär

ZF Friedrichshafen zieht Angebot für Haldex zurück

ZF Friedrichshafen ist mit seinem Übernahmeangebot an Haldex gescheitert. Der Autozulieferer vom Bodensee bleibt trotzdem aktuell der größte Aktionär des Getriebeherstellers aus Schweden.

Studie auf der IAA Nutzfahrzeuge

Iveco Truck-Vision Z: Zwischen Stromlinienlok und Raumschiff Enterprise

Er sieht aus wie eine Stromlinienlokomotive aus den dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Iveco hat die futuristische Truck-Vision Z der Gegenwart näher gebracht.

250 Millionen Euro bis 2019

Bund erweitert Förderung der Brennstoffzellen-Technologie

Neben dem Elektroantrieb treibt die Bundesregierung die Brennstoffzellen-Technologie voran. Nach einem ersten Förderprogramm soll nun der Wasserstoff neben Autos und Nutzfahrzeugen auch bei Schiffen und Flugzeugen zum Einsatz kommen.

Efficiency Run

Daimler Trucks und Krone: Neue Sparpotenziale beim Lkw

Daimler Trucks haben auf der IAA in Hannover die Zukunft der Nutzfahrzeuge als Elektroautos vorgestellt. Für die Gegenwart haben die Stuttgarter gemeinsam mit Krone den Rotstift beim Dieselantrieb angesetzt.

Auch Scania und Solaris feiern

VW Crafter zum Van des Jahres gewählt

Der neue VW Crafter ist zum „Van des Jahres“ gewählt worden. Am Vorabend der Eröffnung der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover knallten auch noch bei der VW-Tochter sowie dem polnischen Unternehmen Solaris die Sektkorken.

Diverse Mobilitätslösungen

Daimler: Nutzfahrzeuge überholen Pkw-Sparte bei Vernetzung

Vernetzung ist ein großes Thema auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Dabei avancieren die Hersteller zu Dienstleistern und bieten zahlreiche Lösungen an, um die Kosten zu senken und die Effizienz der Nutzfahrzeuge zu steigern.

Messe in Hannover

IAA Nutzfahrzeuge: Branche im Wandel

Die Nutzfahrzeugbranche steht vor einem extremen Wandel. Aufgrund von Vernetzung, Elektrifizierung oder autonomen Fahren müssen sich auch die ehemaligen Kapitäne der Fernstraßen stark umstellen.

Vom Hersteller zum Dienstleister

Daimlers Nutzfahrzeuge fahren in eine neue Ära

Emissionsfrei und vernetzt heißt die Zukunft für die Nutzfahrzeuge von Daimler. Die Weltpremiere des Urban eTruck am Vorabend der IAA Nutzfahrzeuge deckt den extremen Wandel in der Branche auf.

Vor der IAA in Hannover

Nutzfahrzeuge mehr als nur flexible Transporter

Die Nutzfahrzeugbranche fährt in die Zukunft. Auf der IAA in Hannover zeigen die Hersteller ihre vernetzten und mit Assistenzsystemen ausgestatteten Neuerungen – um einen „alten“ Antrieb kämpfen dabei alle an einem Strang.

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17