Suche nach VW

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden zuviele Ergebnisse gefunden, bitte die Suche präzisieren

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

China mit Verlusten

VW nach erstem Halbjahr mit leichtem Zuwachs

Der VW-Konzern konnte im ersten Halbjahr des Jahres seine weltweiten Auslieferungen leicht steigern. Mit knapp 5,2 Millionen Fahrzeugen legt man um 0,8 Prozent zu.

Ateca FR

Seat Ateca FR: Sport auf höchster Ebene

Seat hat den Ateca sportlich eingekleidet. Eine neue Top-Motorisierung unterstreicht die dynamischen Ambitionen des ersten SUV der spanischen VW-Tochter.

i30 Kombi

Hyundai i30 Kombi: Ernstzunehmende Alternative

Mit dem Hyundai i30 Kombi bieten die Koreaner viel Auto fürs Geld. Zugleich werden sie mit diesem Modell zu einer ernsthaften Alternative im Segment zu den Modellen von VW und Co.

Tiguan Allspace

VW Tiguan Allspace: Auf den Spuren des Alaska-Bären

VW hat den Tiguan um knapp 22 Zentimeter verlängert. Als Tiguan Allspace avanciert das gewachsene Kompakt-SUV fast schon zum Kleintransporter mit dynamischen Fähigkeiten.

Zweistelliges Wachstum in USA

Kernmarke VW mit Absatzplus im Juni

Die Kernmarke Volkswagen konnte im Juni die weltweiten Auslieferungen um vier Prozent steigern. Nach dem ersten Halbjahr liegen die Wolfsburger aber nur knapp im Plus.

Akten belasten Winterkorn und Diess

Audi-Manager vor Aussage in Dieselaffäre

Ein inhaftierter Audi-Manager will in der Dieselaffäre zur Aufklärung beitragen. Derweil geraten der frühere VW-Chef Martin Winterkorn sowie Markenchef Herbert Diess immer stärker ins Visier der Ermittler.

Nach sechs Monaten im Minus

Audi stoppt Abwärtstrend in China

Audi hat das erste Halbjahr im Minus abgeschlossen. Nach der Beilegung des Streits mit Autohändlern in China steigen aber für die VW-Tochter aus Ingolstadt die Chancen auf ein besseres zweites Halbjahr.

Mittäterschaft im Abgasskandal

US-Justiz nimmt Ex-Audi-Manager fest

Die US-Justiz hat Strafanzeige gegen einen ehemaligen Audi-Manager gestellt und den Mann festgenommen. Ihm wird Mittäterschaft im Abgasskandal innerhalb des VW-Konzerns vorgeworfen.

Im Streit um Millionenbonus

Ex-Entwicklungsvorstand Neußer einigt sich mit Volkswagen

Heinz-Jakob Neußer hat sich im Streit um einen Millionenbonus mit dem Volkswagen-Konzern geeinigt. Der ehemalige Entwicklungsvorstand hatte 1,4 Millionen Euro gefordert.

Für Vertrauen und Sicherheit

Skoda setzt beim Gebrauchtwagenkauf auf Gütesiegel

Skoda will seinen Kunden mehr Sicherheit beim Gebrauchtwagenkauf bieten. Dafür bietet die VW-Tochter mit Skoda Plus nun ein neues Gütesiegel an.

Octavia RS 245

Skoda Octavia RS 245: Rasant durch den Alltag

Bei 230 PS war bislang Schluss. Doch etwas mehr geht immer, auch beim Skoda Octavia RS. Das hat sich auch die VW-Tochter gesagt und bietet nun ein neues Topmodell seines Alltagssportlers an.

Verstoß gegen Umweltrichtlinien

US-Justiz schreibt frühere VW-Manager zur Fahndung aus

Fünf frühere VW-Manager und Entwickler sind von der US-Justiz zur Fahndung ausgeschrieben worden. Ihnen wird wegen des Dieselskandals Betrug und Verstoß gegen Umweltvorschriften vorgeworfen.

Weltpremiere in Berlin

VW Polo: Kleinwagen auf Golf-Niveau

Volkswagen hat in Berlin den neuen Polo präsentiert. Die neue Generation basiert nunmehr auf dem Modualren Querbaukasten - das ermöglicht dem Kleinwagen einen Technologiesprung. Erstmals bieten die Wolfsburger den Polo auch mit Erdgas an.

Präsentation in Berlin

Ab 11 Uhr: Weltpremiere des VW Polo im Livestream

VW stellt an diesem Freitag die neue Generation des VW Polo in Berlin vor. Verfolgen Sie ab 11 Uhr die Weltpremiere im auf der Autogazette im Livestream.

EU mit Einigung im Dieselskandal zufrieden

Keine Entschädigung, aber Extra-Garantie für VW-Kunden

Besitzer eines vom Dieselskandal betroffenen VW-Modells bekommen in Deutschland anders als in den USA keine Entschädigung. Doch nun erklärt der Hersteller, mögliche Defekte im Rahmen der erfolgten Umrüstung zwei Jahre lang kostenlos zu beheben.

Zum Gehaltsverzicht geraten

IG Metall-Chef: Betriebsräte sind keine Vorstände

Jörg Hoffmann hat Betriebsräte mit Blick auf ihr Gehalt zu einem Verzicht aufgerufen. Sie sollten nicht mehr verdienen als die von ihnen vertretene Belegschaft, so der IG Metallchef.. VW-Betriebsrat Osterloh kassiert beispielsweise 750.000 Euro.

Nach fünf Monaten knapp im Minus

VW-Kernmarke auf Erholungskurs

Die VW-Kernmarke hat den Mai im schwarzen Bereich abgeschlossen. Nach fünf Monaten befindet sich die Marke Volkswagen aber immer noch leicht im Minus.

Trotz positiver Signale aus China

Audi im Mai mit Absatzeinbußen

Audi musste auch im Mai einen Rückgang bei seinem weltweiten Absatz hinnehmen. Die VW-Tochter konnte 2,8 Prozent weniger Fahrzeuge absetzen als im Vorjahresmonat. In China hofft man wieder auf positive Zahlen.

Marktstart im Herbst

Neues Mini-SUV von Kia

Kia wird im Herbst sein neues Mini-SUV auf den Markt bringen. Der Stonic wird dann gegen die Konkurrenz von Opel mit dem Crossland X oder dem VW T-Roc antreten.

Chef-Stadler in der Kritik

Audi: Hohe Abgaswerte durch technische Fehler

Die hohen Abgaswerte bestimmter Audi-Modelle sind laut der VW-Tochter auf technische Fehler zurückzuführen. Die Zeit von Rupert Stadler als Chef von Audi scheint aber abzulaufen.

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20