Suche nach RS3

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden 15 Ergebnisse gefunden

RS3

Audi RS3: Limousine wird geadelt

Audi verpasst auch der Limousine der A3-Baureihe die RS-Gene. Mit dem weltweit stärksten Fünfzylinder sollen auch PS-Anhänger die in Deutschland eher ungeliebte Karosserieform schätzen lernen.

Premiere auf Genfer Autosalon

Audi stellt RS3 Sportback-Variante zur Seite

Audi rüstet auch den A3 Sportback zur RS-Variante auf. Der kompakte Fünftürer erhält dabei wie die bereits im vergangenen Jahr aufgepeppte Limousine eine saftige Leistungssteigerung.

Fünfzylinderbenziner aus dem TTRS

Audi RS3: Der Stärkste unter den Starken

Audi hat dem A3 die neuste sportliche Variante zur Seite gestellt. Der RS3 setzt sich mit seinem 400 PS starken Fünfzylinder im Kampf mit den Boliden aus München und Stuttgart wieder an die Spitze der Kompaktsportler.

Focus RS

Ford Focus RS: Der lässt es krachen

Er kostet rund 40.000 Euro. Das ist viel Geld, Doch der Ford Focus RS ist im Vergleich zu einem Mercedes A 45 AMG oder Audi RS3 fast ein Schnäppchen. Was der Kompakte zu bieten hat, zeigt unser Test.

Abt spendiert 63 PS mehr

Audi RS3: Etwas mehr geht immer

Der Audi RS3 Sportback ist bereits serienmäßig mit 367 PS nicht schwach motorisiert. Doch etwas mehr geht immer. Deshalb hat der Tuner Abt noch einmal 63 PS drauf gesattelt.

RS3 Sportback

Audi RS3 Sportback: Stärkster Kompakt-Sportler

Äußerlich betrachtet kann man die 367 PS des Audi RS3 Sportback kaum erkennen. Doch schon mit dem ersten Gasstoß tritt die Gänsehaut hervor.

Krönung der Baureihe

Audi RS3: Powervariante mit 367 PS

Der Audi RS3 ist die Krönung der kompakten A3-Familie. Mit 367 PS ist der Kompaktsportler ausreichend motorisiert, um sich auch auf der Autobahn der Konkurrenz zu stellen.

Vierzylinder-Motor mit 360 PS

Mercedes A 45 AMG: Und tschüss Audi RS3

Diese Leistung ist eine Ansage: Mit dem 360 PS starkem Mercedes A 45 setzt die hauseigene Performance-Schmiede AMG neue Maßstäbe in der Kompaktklasse.

RS3

Audi RS3: Das Beste zum Schluss

Die neue Generation des Audi A3 ist bereits am Start. Doch der Audi RS3 als Höhepunkt der zweiten Generation lässt vor allem durch innere Werte aufhorchen.

Hilfe von der AMG-Tochter

Mercedes A-Klasse AMG mit Genen aus der Formel 1

Die Mercedes-Tochter AMG bringt erstmals die A-Klasse auf Touren. Das neue Modell soll die Konkurrenten BMW 1er M und Audi RS3 von der Leistung her überholen.

Leistungsspritze von B&B

Audi RS3 mutiert zum Supersportler

Der Audi RS3 reiht sich unter den Supersportwagen ein. Der Siegener Tuner B&B verschafft dem Kompakten gleich 510 PS unter der Haube.

RS3

Audi RS3: Aufgemotzter Rentner

Der Audi A3 ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Doch die Ingolstädter haben sich nicht gescheut, ihm für den Endspurt des Modellzyklus ein Leistungsspritze zu verpassen. Der RS ist nun mit 340 PS unterwegs.

Vorstellung in Montreal

Audi RS3 komplettiert A3-Baureihe

Bevor der Audi A3 2012 komplett erneuert auf den Markt kommt, erscheint kurz vor Toresschluss noch mal ein Straßenfeger. Im kanadischen Montreal zeigte der Hersteller jetzt die aggressive Sportback-Variante.

Leicht gestrafftes Outfit

BMW 1er M Coupé: Später Start gegen Audi RS3 und Co.

BMW rundet erst sehr spät die M-Familie nach unten ab. Das 1er M Coupé kommt im nächsten Jahr, wenn auch der normale 1er sein schmales Facelift erhält.

Audi RS3 Sportback

Spätes Erwachen mit dem Audi RS3 Sportback

Audi lässt seine besonders sportlichen RS-Versionen zumeist erst sehr spät von der Modellleine. Bestes Beispiel ist das neue Einstiegsmodell in die RS-Liga - der RS3 Sportback.