Suche nach Maybach

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden 31 Ergebnisse gefunden

Gehe zu Seite:
1
2

Veredeltes SUV

Mercedes GLS Grand Edition: Wegbereiter für etwas Größeres

Mercedes veredelt den GLS. Mit der Grand Edition bereitet das SUV-Flaggschiff einer für das kommende Jahr erwarteten Maybach-Variante den Weg.

Enthüllt in Pebble Beach

Mercedes-Maybach Vision 6: Der entzückt sogar die Superreichen

Es gibt Autos, die sorgen mit ihrem Design für Aufsehen. Zu dieser Kategorie gehört das Mercedes-Maybach Vision 6 Cabrio. Gezeigt wurde es jetzt in Pebble Beach.

Maybach G 650 Landaulet

Mercedes-Maybach G 650 Landaulet: Großkaliber im Unterholz

So luxuriös ist selbst Daktari noch nie durch sein Reservat gefahren. Mit dem limitierten G 650 Landaulet fährt Mercedes-Tochter Maybach in neuen Sphären durch Busch und Steppe.

Limitierte Auflage

Mercedes-Maybach Cabrio: Etwas für Genießer

Wenn Sie ausreichend vermögend sind, gerade 300.000 Euro übrig haben und schon immer ein Cabrio von Mercedes-Maybach fahren wollten, müssen Sie sich beeilen. Denn von der Luxuskarosse werden nur 300 Exemplare gebaut.

Premiere in Pebble Beach

Vision Mercedes-Maybach 6: Träumen muss erlaubt sein

Träumen muss erlaubt sein. Das trifft besonders auf dieses Auto zu: Vision Mercedes-Maybach 6 heißt es und wurde vom Autobauer jetzt in Pebble Beach vorgestellt. Zu kaufen sein wird es nie aber was soll es. Ein Blickfang ist es allemal.

Extralange S-Klasse

Mercedes-Maybach: Pullman kehrt zurück

Mercedes-Maybach verlängert die Langversion S-Klasse um einen weiteren Meter. Ein halbes Jahrhundert nach dem Debüt kreiert die Submarke mit dem neuen Pullman nun den absoluten Luxus.

Benchmark bei Aeroakustik

Mercedes-Maybach: Leisetreter im Luxussegment

Wer für ein Auto so viel Geld ausgibt, wie andere für eine Eigentumswohnung, der hat besondere Ansprüche. Nicht nur an die Leistung, sondern vor allem an den Komfort - und damit an das Geräuschniveau. Darauf wurde beim Mercedes-Maybach besonderer Wert gelegt.

Maybach

Mercedes-Maybach: Very schwäbisch

Daimler bringt im Februar den Mercedes-Maybach auf den Markt. Es ist das Auto für Superreiche, denen eine S-Klasse zu profan ist. Wer das Auto haben will, sollte aber auch das Kleingeld für einen Chauffeur einkalkulieren.

Markteinführung im Februar

Mercedes-Maybach: Luxus hat seinen Preis

Es war über den Preis des neuen Mercedes-Maybach gerätselt worden. Nun hat ihn der Autobauer bekannt gegeben: für den S 500 beginnt er bei etwas mehr als 134.000 Euro.

Sub-Marke startet nächstes Jahr

Mercedes-Maybach: Chauffeur exklusive

Es soll ja Kunden geben, denen eine S-Klasse ein wenig popelig erscheint. Für dieses anspruchsvolle Klientel bringt der Autobauer Daimler nun seine Sub-Marke Mercedes-Maybach auf den Markt.

Neue Nomenklatura

Mercedes belebt Maybach neu

Die Umbenennung in Mercedes-AMG war erst der Anfang. Nun beleben die Stuttgarter ihre Nobelmarke wieder neu und auch die Modelle werden umbenannt.

Maybach

Die Maybach-Motorenbau GmbH fertigte von 1921 an 20 Jahre lang Luxuswagen. Nach dem zweiten Weltkrieg übernahm Daimler-Benz 1960 das Unternehmen, das neun Jahre später in MTU Friedrichshafen (Motoren- und Turbinen-Union) umbenannt wurde. Premium-Fahrzeuge unter dem Namen Maybach ließ Daimler aber erst ab 2002 fertigen. Da der Erfolg nicht wie gewünscht eintrat, wurde die Produktion der Luxusschlitten 57 und 62 sowie deren S-Versionen 2012 wieder eingestellt. Dafür soll die Topvariante der neuen S-Klasse den Namenszusatz Maybach erhalten.

Plus 4,5 Prozent

Mercedes-Benz mit erneutem Rekordjahr

Mercedes-Benz hat dem Rekordjahr 2011 ein weiteres folgen lassen. Nicht nur die Kernmarke erzielte einen neuen Verkaufsrekord, auch Smart und Maybach verzeichneten Bestwerte.

S-Klasse statt Nobelschlitten

Daimler schläfert Maybach ein

Der Daimler-Nobelschlitten Maybach ist bald Geschichte. Die verlustreiche Traditionsmarke wird nicht wiederbelebt. Daimler-Chef Dieter Zetsche setzt künftig in der Oberklasse voll auf die S-Klasse.

Gemeinsam mit Aston Martin

Daimler denkt über neuen Maybach nach

Daimler hat sich immer zur Marke Maybach bekannt. Um Kosten zu senken, streben die Stuttgarter nun eine Zusammenarbeit mit Aston Martin an.

Kleinserienmanufaktur Xenatec

Geld spielt keine Rolle beim Maybach-Coupé

Maybach und die Keinserienmanufaktur Xenatec haben den 57S in ein Coupé verwandelt. Der Viersitzer beginnt bei 675.000 Euro.

Modellpflege bei Maybach

WLAN und Duft-Flakon

Das letzte Aufbäumen vor dem Ende oder frisches Blut für eine bessere Zukunft? Viele feiern bereits den Abgesang auf Maybach, doch Daimlers Edelschlitten bekommt jetzt eine Modellpflege.

Maybach

Daimlers Luxusmarke auf der Kippe

Die Zukunft von Maybach ist acht Jahre nach der Wiederbelebung sehr unsicher. Die angepeilten Absatzziele wurden stets deutlich unterboten.

Daimler

Facelift für Maybach-Limousinen geplant

Daimler peppt die Maybach-Modelle mit Bausteinen aus der S-Klasse auf. Bei der Kernmarke wird es in den kommenden Jahren ein wahres Neuheiten- und Antriebsfeuerwerk geben.

Neuvorstellung Maybach Zeppelin

Luftschiff auf Erden

In den bewegten 30er Jahren galt der Maybach Zeppelin als das wohl perfekteste Auto der Welt. Mit einer Zeppelin-Sonderserie lässt der edle Mercedes-Ableger diese Tradition nun wieder aufleben.

Gehe zu Seite:
1
2