Suche nach Kaufprämie

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden 38 Ergebnisse gefunden

Gehe zu Seite:
1
2

Auf zusätzliche Rabatte pochen

Trotz Umweltprämie: Vor Autokauf Preise vergleichen

Trotz der von zahlreichen Autoherstellern angebotenen Umweltprämie sollten Interessenten vor einem Fahrzeugkauf die Preise vergleichen. Beim Händler sollte zudem auf zusätzlichen Nachlasse gepocht werden, der über die Kaufprämie hinausgehe.

Ein Jahr nach Einführung

Kaufprämie für Elektroautos hat Ziel verfehlt

Mit der Kaufprämie für Elektroautos sollten die Kunden vom Kauf eines solchen Fahrzeuges überzeugt werden. Doch dieses Ziel wurde verfehlt. Ein Jahr nach Start gingen beim zuständigen Bundesamt nur 23.000 Anträge ein.

Aktuelle Umfrage

55 Prozent können sich Kauf eines Elektro-Autos vorstellen

Noch führen Elektroautos ein Schattendasein. Daran hat auch die Kaufprämie nichts ändern können. Doch nach einer aktuellen Umfrage wären 55 Prozent der Deutschen bereit, ein E-Auto zu fahren.

Plug-in-Hybrid kostet 38.940 Euro

Kia gibt Preis für Optima Sportswagon PHEV bekannt

Kia hat den Preis der Plug-in-Hybrid-Variante des Optima Sportswagon bekannt gegeben. Nach Abzug der Kaufprämie kostet er unter 39.000 Euro

Preis für Elektroauto steht fest

Opel Ampera-e kostet 34.950 Euro mit Umweltbonus

Opel hat lange ein Geheimnis um den Preis seines Elektroautos Ampera-e gemacht. Jetzt steht er fest: er wird inklusive der staatlichen Kaufprämie 34.950 Euro kosten. Zum Start legt der der Autobauer eine „First Edition“ auf.

Geringe Nachfrage nach Kaufprämie

Umweltbonus für Elektroautos floppt

Lange hatte die Politik über eine Kaufprämie für Elektroautos diskutiert – dann kam sie. Doch beim Kunden kommt sie nicht an. Der sogenannte Umweltbonus ist bisher ein Flop.

BMW-Vorstand Peter Schwarzenbauer

«Die Deutschen brauchen halt hier und da etwas länger»

BMW hält nichts von Verboten für Verbrennungsmotoren. Im Interview mit der Autogazette spricht Vorstand Peter Schwarzenbauer über Mobilitätsdienstleistungen, die Erwartungen an die Elektromobilität und steigende Auftragseingänge durch die Kaufprämie.

Smart-Chefin Annette Winkler

«Die Menschen wollen eine andere innerstädtische Mobilität»

Smart bietet alle seine drei Modelle auch als Elektroversion an. Im Interview mit der Autogazette spricht Smart-Chefin Annette Winkler über die Kaufprämie, neue Mobilitätsdienstleistungen und darüber, weshalb Smart-Kunden Pioniere sind.

Kaufprämie bis zu 4000 Euro

Interesse an Elektroautos nimmt weiter ab

Einen Monat nach dem Start der Kaufprämie für Elektroautos bleibt das Interesse äußerst gering. Gut die Hälfte der eingegangenen Anträge wurde schon in der erste Woche gestellt, seitdem zeigt die Kurve nach unten.

1523 Anträge für 84 förderfähige Modelle

Verhaltene Begeisterung für Elektroprämie

300.000 Fahrzeuge könnten mit der Kaufprämie für Elektroautos bezuschusst werden. Einen Monat nach Beginn der Förderung zeigt sich weiterhin das bereits zuvor erkennbare Desinteresse an Elektrofahrzeugen.

Zwei Drittel Privatpersonen

Knapp 1000 Anträge für Elektroprämie

Für die vor zwei Wochen gestartete Kaufprämie von Elektroautos sind bisher 936 Anträge eingegangen. Während von Süddeutschland aus die meisten Anträge bei der Bafa eintrafen, hält sich der Ansturm im Osten der Republik zurück.

Gerade einmal 266 Anträge

Verhaltenes Interesse an Kaufprämie für Elektroautos

Seit dem vergangenen Samstag kann eine Kaufprämie für Elektroautos beantragt werden. Doch seither sind beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) gerade einmal 266 Anträge für den so genannten Umweltbonus eingegangen.

Ab diesem Samstag

Kaufprämien für Elektroautos können beim Bafa beantragt werden

Ab diesem Samstag kann die Kaufprämie für Elektroautos beim zuständigen Bundesamt Bafa beantragt werden. Für reine E-Autos gibt es 4000 Euro, für Plug-in-Hybride 3000 Euro. Bundeswirtschaftsminister Gabriel spricht von einem industriepolitischen Signal.

Start des Umweltbonus

So bekommen Sie die Kaufprämie für ein Elektroauto

Käufer eines Elektroautos bekommen vom Staat und vom Hersteller eine Kaufprämie von 4000 Euro, die eines Plug-in-Hybriden können sich über 3000 Euro freuen. Doch wie bekommen Sie das Geld? Wir beantworten die wesentlichen Fragen.

Daimler-Entwicklungsvorstand Thomas Weber

«Zellproduktion momentan in Deutschland wirtschaftlich nicht darstellbar»

Thomas Weber hält eine Zellproduktion momentan in Deutschland für wirtschaftlich nicht darstellbar, vor allem nicht für einen einzelnen Hersteller. Im Interview mit der Autogazette spricht der Daimler-Entwicklungsvorstand auch über seine Erwartungen an die Kaufprämie für E-Autos.

Kaufprämie und Steuerfreiheit

Kabinett beschließt Förderungsprogramm «Umweltbonus»

Das «Windhundrennen» kann beginnen. Am Mittwoch verabschiedete das Bundeskabinett das Förderprogramm zum Kauf von Elektrofahrzeugen. Greenpeace betitelte das neue Programm als «überflüssig wie Spendenaufrufe für Milliardäre».

Durchbruch nicht vor 2025

Conti-Chef gibt Elektroautos noch keine Chance

Trotz der Einführung einer Kaufprämie sieht Elmar Degenhart die Zeit des Elektroautos noch nicht gekommen. Nicht nur die schlechte Umweltbilanz verhindere laut dem Conti-Chef einen schnellen Durchbruch zur Akzeptanz.

4000 Euro Kaufprämie

Daimler-Chef Zetsche begrüßt Förderung der Elektromobilität

Es hat lange gedauert, nun ist die lange diskutierte Kaufprämie für Elektroautos da: So erhalten Käufer von reinen E-Autos eine einmalige Prämie von 4000 Euro, die von Plug-in-Hybriden 3000 Euro.

Einigung von Politik und Industrie

4000 Euro Kaufprämie für Elektroautos kommt

Käufer eines Elektroautos bekommen eine Kaufprämie von 4000 Euro. Darauf verständigten sich Politik und Industrie auf dem Autogipfel im Bundeskanzleramt. Die Autobauer BMW, VW und Daimler beteiligen sich zur Hälfte an den Kosten.

Pressekonferenz um 11 Uhr

Autogipfel: Kaufprämie für Elektroautos soll kommen

Kommt die Kaufprämie für Elektroautos oder kommt sie nicht? Wahrscheinlich kommt sie. Welche Ergebnisse beim Autogipfel erzielt wurden, soll aber erst um 11 Uhr bekannt gegeben werden.

Gehe zu Seite:
1
2