Suche nach Interviews

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden 5 Ergebnisse gefunden

Uwe Hochgeschurtz, Chef Renault Deutschland

«Mehmet Scholl passt extrem gut zur Marke Dacia»

Mit dem Trend des schrumpfenden Wertes des Automobils als Status-Symbol habe Dacia den Nerv getroffen, sagt Uwe Hochgeschurtz. Der Chef der Renault Deutschland AG spricht im zweiten Teil des Interviews mit der Autogazette über die Beziehung zum Fußball, den Markenbotschafter Mehmet Scholl und spezielle Dacia-Picknicks.

Uwe Hochgeschurtz, Chef Renault Deutschland

«Dacia ist ein Beitrag zum Wohlstand des Landes»

Dacia hat mit einem Wachstum von 34,7 Prozent ein sehr gutes erstes Quartal abgeschlossen. Uwe Hochgeschurtz, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG, blickt im ersten Teil des Interviews mit der Autogazette optimistisch auf den weiteren Jahresverlauf.

Verkehrsforscherin Barbara Lenz

«Autonomes Fahren für Carsharing tolle Erfindung»

Carsharing kann dem autonomen Fahren zum Durchbruch verhelfen, sagt die Verkehrsforscherin Barbara Lenz in Teil 2 des Interviews mit der Autogazette. Zugleich werde das Carsharing einen weiteren Boom erleben.

BMW

Langfristig mit Wasserstofftechnik

Eine missverständliche Interpretation eines Interviews mit dem BMW-Entwicklungsvorstandes Klaus Draeger hat Verwirrung gestiftet. Fest steht aber, dass BMW weiter in die Wasserstofftechnik investieren wird.

Opel-Chef Forster: Unsere Qualität ist wieder gut

Trotz der wirtschaftliche Flaute sieht Opel-Chef Carl-Peter Forster das firmeninterne Sanierungsprogramm nicht gefährdet. Im zweiten Teil des Interviews mit der Netzeitung kündigt er die Rücknahme der Rabatte an.