Suche nach Elektroauto

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden zuviele Ergebnisse gefunden, bitte die Suche präzisieren

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

Automotive Disruption Radar von Roland Berger

Akzeptanz von Robocaps und Elektromobilität steigt an

Das Elektroauto gewinnt immer mehr an Akzeptanz. Laut einer Analyse von Roland Berger könnten auch so genannte Robocaps das eigene Auto ablösen.

Ampera-e

Opel Ampera-e: Dynamischer Reichweiten-Champion

Die Angst vor fehlender Reichweite hat Opel mit dem neuen Ampera-e zu den Akten gelegt. Dafür bauen sich andere Hürden auf, die der Stromer-Champion überwinden muss, damit sich das Straßenbild auch mit dem Fünfsitzer füllt.

Preis für Elektroauto steht fest

Opel Ampera-e kostet 34.950 Euro mit Umweltbonus

Opel hat lange ein Geheimnis um den Preis seines Elektroautos Ampera-e gemacht. Jetzt steht er fest: er wird inklusive der staatlichen Kaufprämie 34.950 Euro kosten. Zum Start legt der der Autobauer eine „First Edition“ auf.

Produktion in China

Volvo kündigt erstes Elektroauto für 2019 an

Der schwedische Autobauer Volvo hat die Markteinführung seines ersten Elektroautos für 2019 angekündigt. Produziert werden soll das Fahrzeug in China, wie der Hersteller auf der Automesse in Shanghai bekannt gab.

Serienstart des Gran Turismo ab 2019

E-Tron Sportback Concept: Audis zweiter Stromer

Audi präsentiert auf der Automesse in Shanghai das zweite reine Elektroauto des Unternehmens. Wie schon beim SUV-Stromer vergeht auch beim Gran Turismo noch einige Zeit bis zur Serienreife.

Premiere in Shanghai

Skoda Vision E: Aufbruch in eine neue Ära

Skoda präsentiert auf der Autoshow in Shanghai den Vision E. Es ist das erste Elektroauto des tschechischen Autobauers – es ist ein Mix aus SUV und Coupé.

Fahrplan bis 2025

Audi und Porsche bauen zusammen sportliches Elektroauto

Audi und Porsche nutzen gemeinsam die Kompetenzen auf dem Feld der Elektromobilität. Trotz aller Gemeinsamkeiten wird beim Bau eines sportlichen Elektroautos sehr stark auf die Differenzierung der Marken geachtet.

Schlechtes Modellangebot

Kaum Elektroautos im Fuhrpark der Stromkonzerne

Deutschlands Stromkonzerne setzen auf Elektromobilität, nur nicht im eigenen Fuhrpark. So dominieren bei den Energieversorgern nach wie vor Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor,

Europapremiere in Genf

Jaguar steigt mit I-Pace Concept in elektrische Welt ein

Jaguar zeigt sein neues Elektroauto erstmals in Europa. Das i-Pace Concept wird dann als Serienfahrzeug allerdings erst im nächsten Jahr von den Bändern rollen.

Forfour ED

Smart Forfour Electric Drive: Mehr E-Auto braucht man nicht

Ist eine Reichweite von 155 Kilometern für ein Elektroauto zu wenig? Kommt darauf an, wo und wie ich unterwegs sein will. Fahre ich vorwiegend in der Stadt, reicht das allemal. Entsprechend sind die beiden neuen Elektro-Stromer von Smart voll alltagstauglich.

Elektroauto schafft 520 Kilometer

NEFZ zertifiziert Reichweite des Opel Ampera-e

Opel kann beim Ampera-e jetzt mit einer offiziellen Reichweite aufwarten. Zudem offerieren die Rüsselsheimer für das Elektroauto eine neu entwickelte App für die Fern-Beziehung zum Fahrzeug.

Elektroauto schafft 225 Kilometer

Ford erweitert die Reichweite des Focus Electric

Ford erweitert die Kapazität des Focus Electric. Der batteriegetriebene Kompakte schafft nun mehr Kilometer mit einer Ladung, fährt aber bei der Reichweite weiterhin hinterher.

Erstes Modell ab 2019

VW-Werk Zwickau setzt Elektrobaukasten um

Das Volkswagen-Werk in Zwickau wird in zwei Jahren das erste Elektroauto nach dem Modularen Elektrobaukasten fertigen. Auch in Wolfsburg werden Fahrzeuge nach dem Prinzip produziert.

Ampera-e

Opel Ampera-e: Elektrisch zum Erfolg

Mit dem Ampera-e schickt Opel den aktuellen Reichweiten-Champion unter den Elektroautos ins Rennen. Allerdings könnten noch zwei Hürden den Erfolg des rein elektrischen Kompakten verhindern.

Elektroauto mit Flusszelle

NanoFlowcell: Tempo 300 mit Quant 48Volt

Zu den Exoten des diesjährigen Genfer Automobilsalon Anfang März wird erneut das Schweizer Start-up nano Flowcell gehören, das auch dieses Mal einen neuen Quant-Prototyp vorstellt, der mit behaupteten Superlativen im Bereich alternativer Elektroantriebe Furore machen will.

Wachstum von 53 Prozent

Studie: Markt für Elektroautos in China steigt rasant

In China wächst der Markt für Elektroautos deutlich. Nach einer aktuellen Studie wurden dort im vergangenen Jahr 53 Prozent mehr Stromer und Hybridfahrzeuge zugelassen als noch in 2015.

Elektroautos schwächeln trotz Prämie

Hybride profitieren vom Dieselskandal

Im Jahr 2016 wurden so viele Hybridfahrzeuge wie noch nie in Deutschland verkauft. Während Elektrofahrzeuge trotz der Prämie im zweistelligen Minus-Bereich liegen, blieben Autos mit Dieselmotoren knapp über dem Strich.

Christian Senger, Leiter Elektromobilität VW

«Fahrer eines E-Autos müssen von Maut befreit werden»

Volkswagen will bis zum Jahr 2025 eine Million Elektroautos absetzen. Doch noch ist die Nachfrage verhalten. Wie dieses Ziel erreicht werden soll, darüber sprach die Autogazette mit Christian Senger, dem Leiter der Baureihe Elektromobilität.

Zwei Achsen als Basis

ZF stellt intelligente Plattform für Elektroautos

Wieso gleich ein ganzes Auto bauen. Zulieferer ZF hat auf der North American International Auto Show in Detroit eine fahrbereite Plattform für Elektroautos vorgestellt, die je nach Gusto mit den Karosseriebauten bestückt werden kann.

Entwicklung von ZF, UBS und Innogy

Car eWallet: Automobile Geldbörse

Beim Laden von Elektroautos kommen unterschiedliche Abrechnungssysteme zum Einsatz. ZF, UBS und innogy Innovation Hub überwinden mit dem Car eWallet mehre Bezahlschranken vom Auto aus.

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20