Suche nach Brennstoffzelle

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden 130 Ergebnisse gefunden

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7

Neues Brennstoffzellenfahrzeug

Mercedes GLC F-Cell: Der Spätstarter

Mercedes hat sich wieder einmal Zeit gelassen. Doch im kommenden Jahr bringen die Schwaben mit dem GLC F-Cell ein neues Brennstoffzellenfahrzeug auf den Markt. Die Konkurrenz war da schneller.

Neue Generation im nächsten Jahr

Hyundai erweitert Brennstoffzellenauto-Palette

Hyundai hat ein neues Brennstoffzellenfahrzeug präsentiert. Zugleich kündigte der Hersteller eine Basisarchitektur für Elektroautos an, der erstes Produkt 2018 auf den Markt kommt.

Vier Autohersteller an Bord

Projekt Autostack-Industrie forciert Brennstoffzellen-Technologie

Die Fertigung von Brennstoffzellen steckt wie auch die Wasserstoff-Infrastruktur noch in den Kinderschuhen. Autohersteller und Zulieferer wollen die Industrialisierung des Kraftstoffs nun vorantreiben.

Investitionen über 85 Millionen Dollar

GM und Honda produzieren Brennstoffzellen

General Motors und Honda machen gemeinsame Sache bei der Produktion von Brennstoffzellen. Ab 2020 sollen die in Michigan gefertigten Zellen die Akkus beider Marken antreiben.

250 Millionen Euro bis 2019

Bund erweitert Förderung der Brennstoffzellen-Technologie

Neben dem Elektroantrieb treibt die Bundesregierung die Brennstoffzellen-Technologie voran. Nach einem ersten Förderprogramm soll nun der Wasserstoff neben Autos und Nutzfahrzeugen auch bei Schiffen und Flugzeugen zum Einsatz kommen.

Zwei Premieren auf der IAA Nutzfahrzeuge

Magna fertigt Leichtbaurahmen für Elektrofahrzeuge

Magna treibt die Elektrisierung bei den Nutzfahrzeugen voran. Auf der IAA in Hannover stellt der Zulieferer sowohl einen Leichtbaurahmen sowie ein Elektro-Konzeptfahrzeug mit Brennstoffzellen-Range-Extender vor.

Auch für andere Kraftstoffe geeignet

Nissan treibt Brennstoffzelle mit Bioethanol an

Nissan setzt auf neue Techniken bei der Brennstoffzelle. In Brasilien haben die Japaner nun einen Prototypen vorgestellt, der mit verschiedenen Kraftstoffen elektrische Energie erzeugen kann.

50 Hyundai ix35 Fuel Cell in München

Brennstoffzellen-Anschub mit Carsharing BeeZero

Linde und Hyundai treiben die Brennstoffzellen-Technik an. Der Technologie-Konzern und der Autohersteller wollen per Carsharing nicht nur potenziellen Kunden Erfahrungen mit Wasserstoffautos näher bringen.

ix35 Fuel Cell

Hyundai ix35 Fuel Cell: Grenzenlos unterwegs

Im Hyundai ix35 arbeitet ein Elektromotor als Antrieb. Im Gegensatz zu rein elektrischen Fahrzeugen, muss man beim ersten Serien-Brennstoffzellenauto kaum Angst haben, liegen zu bleiben.

Unterwegs zu lokal emissionsfreier Mobilität

Bei Mercedes bekommt die Brennstoffzelle einen Stecker

Hat Daimler die Elektromobilität verschlafen? Natürlich nicht, ist man bei den Schwaben überzeugt und verweist nicht nur auf die Offensive bei den Plug-in-Hybriden, sondern auch auf die weitere Elektrifizierung des Antriebsstranges und dem kommenden GLC mit Brennstoffzelle.

Batterie-elektrisch plus Brennstoffzelle

Magna kombiniert Elektroantriebe als Range-Extender

Magna hat auf dem 37. Wiener Motorensymposium ein Hybridfahrzeug mit besonderen Antrieben vom Stapel gelassen. Auch nach Aufbrauchen der rein elektrischen Reichweite fährt das Konzeptfahrzeug emissionsfrei weiter.

E-Mobilitätsgesetz maßgeblich

Vollhybrid-Fahrzeuge von Elektro-Förderung ausgeschlossen

Die am Mittwoch beschlossene Förderprämie gilt nur für Batterie-elektrische Fahrzeuge, Brennstoffzellenautos oder Plugin-Antriebe. Hybrid-Pionier Toyota zeigte sich von den Maßnahmen nicht überrascht.

161 Millionen Euro vom Bundesverkehrsministerium

Regierung fördert Brennstoffzellen-Technologie

Die Elektromobilität kommt nicht in Gang – das liegt auch an der fehlenden staatlichen Förderung. Nun investiert das Bundesverkehrsministerium 161 Millionen Euro in die Forschung zur Brennstofftzellen-Technologie.

50 Einheiten für München

Hyundai und Linde starten Carsharing mit Brennstoffzellenfahrzeug

Hyundai kurbelt das Geschäft mit Brennstoffzellenfahrzeugen an. Beim Carsharingservice „BeeZero“ können Autofahrer in München 50 SUV des ix34 Fuel Cell im wahrsten Sinne des Wortes erfahren.

Am Standort Neckarsulm

Audi verantwortet Brennstoffzelle für VW

Volkswagen bündelt die Forschungskapazitäten zur Brennstoffzelle. Sie werden zukünftig bei der Premiumtochter Audi liegen.

Neuartiger Achsantrieb

ZF treibt Elektromobilität an

Der Zulieferer ZF wird ab 2018 ein neuartiges Antriebssystem für Elektro-, Brennstoffzellen- oder Hybridfahrzeuge verbauen. Das elektrische System kann dabei auf der Vorder- wie auch auf der Hinterachse platziert werden.

Mirai

Toyota Mirai: Exquisit nicht nur beim Antrieb

Das Toyota Mirai erweitert die Vorteile von Elektrofahrzeugen durch kurze Tankvorgänge. Allerdings wird man das Brennstoffzellenfahrzeug in Deutschland nur mit Glück zu Gesicht bekommen.

Nur noch als Brennstoffzellenfahrzeug

Hyundai ix35: Solides SUV auf Rentenfahrt

Der Hyundai ist zugleich Nachfolger und Vorläufer des Tucson. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger erwies sich das kompakte SUV als sehr viel solider.

Fünf Trends vor Markteinführung

CO2-Reduktion mit Spritspar-Innovationen

Die Hersteller müssen ihren Flottenverbrauch bis 2021 auf 95 g/km reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, können die Autobauer nicht nur auf teure Plug-in-Hybride oder die Brennstoffzelle setzen. Es bedarf auch anderer Technologien.

Röhrentank statt Kardanwelle

Neuer Anlauf: Brennstoffzelle à la BMW

Knapp zehn Jahre nach dem letzten öffentlichen Auftritt ist BMW wieder im Brennstoffzellenzeitalter angekommen. Autogazette.de konnte schon mal in einem 5er GT mit Wasserstoff unterwegs sein.

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7