Suche nach Autonom

Geben Sie bitte ein oder mehrere Wörter ein.

z.b. Suche nach reifen oder nach autopapst andreas kessler oder nach sport design

Es wurden 229 Ergebnisse gefunden

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Kooperation mit Autoliv und Nvidia

Volvo auf dem Weg zur Autonomiestufe 4

Während manche Autohersteller an der dritten der insgesamt fünf Phasen zum autonomen Fahren arbeiten, setzt Volvo schon zur vorletzten Etappe an. Die Ergebnisse sollen bereits in vier Jahren in den Markt eingeführt werden.

Optima SW

Kia Optima SW 1.7 CRDI: Den Platzhirschen auf der Spur

Die Mittelklasse wird in Deutschland komplett von den deutschen Herstellern beherrscht. Der Kia Optima hat dabei in zweiter Generation den Abstand zu den Platzhirschen verkleinert – vor allem mit der Kombivariante.

Studie der Deutschen Bank

Autonom fahrende Autos nicht vor 2040

Zahlreiche Autohersteller wollen ab 2020 die eigenen Fahrzeuge autonom durch den Verkehr leiten. Eine Studie der Deutschen Bank kommt zu dem Ergebnis, dass die neue Technik noch ein paar Jahrzehnte auf sich warten lässt.

Marktstart 2018

Fisker Emotion: Teurer Revoluzzer

Henrik Fisker verspricht viel. Mit dem sportlichen Viertürer Emotion will der Däne nicht nur ein Elektro-Auto mit 640 Kilometer Reichweite anbieten, sondern es soll auch autonom fahren können.

Studie des GDV

Roboterautos: Kein Einfluss auf Geschäft der Versicherer

Autonom fahrende Autos haben mittelfristig keinen Einfluss auf das Geschäft der Versicherer. Die Unfälle würden zwar sinken, aber die Reparaturkosten steigen, heißt es.

Technologie für 500 Mini-Vans

Google zieht autonome Zweisitzer ab

Google beendet nach drei Jahren das Experiment mit den zweisitzigen Roboterwagen. Die Technologie aber wird in anderen Fahrzeugen weiterleben.

Autonomes Fahren

Delphi neuer Partner von BMW, Intel und Mobileye

Der Zulieferer Delphi ist neuer Entwicklungspartner von BMW, Intel und Mobileye beim autonomen Fahren. Die vier Partner planen, skalierbare Lösungen für die gesamte Autoindustrie anzubieten.

Entwicklung autonomer Autos

Kunden vertrauen Autobauern mehr als IT-Firmen

Wem Vertrauen Kunden bei der Entwicklung autonomer Fahrzeuge mehr? Den Autobauern oder IT-Firmen. Die Antwort fiel eindeutig aus.

Neue Anreize für Carsharing

Bundesrat gibt Weg für autonomes Fahren frei

Der Bundesrat hat dem vom Bundestag beschlossenen Gesetzesrahmen für autonomes Fahren zugestimmt. Autofahrer dürfen nun während der Fahrt die Hände vom Lenkrad nehmen.

Strategische Partnerschaft

Zulieferer ZF und Faurecia koopieren bei Roboterautos

Die Zulieferer ZF und Faurecia haben eine Kooperation beim autonomen Fahren geschlossen. Beide Unternehmen wollen in diesem Zusammenhang neue Technologien für Sicherheit und den Innenraum im Auto entwickeln.

Umfrage

Akzeptanz des Dieselmotors nimmt ab

Die Diskussion um die Zukunft des Dieselmotors hat die potenziellen Kunden erreicht. Ein polarisiertes Meinungsbild gibt es beim Thema autonomes Fahren.

Autonom mit 400 km/h

NGT Cargo: Konzept für den Güterverkehr der Zukunft

Wie bekommt man den Güterverkehr von der Straße zurück auf die Schiene? Darüber haben sich die Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt Gedanken gemacht und den NGT Cargo erdacht.

In Amsterdam

Roboter liefert aus: Einmal Pizza Autonomi

Eine Pizzakette liefert in Amsterdam die Bestellungen per selbstfahrenden Roboterwagen aus. Auch in Deutschland soll ein Versuch gestartet werden.

Unfallzahlen sinken

Roboterautos auch bis Ende 2030 kein Alltag

Der Weg ins autonome Fahren ist ein langer. Experten der Versicherungsbranche glauben nicht, dass Roboterautos auch Ende des nächsten Jahrzehntes zum Alltag auf deutschen Straßen gehören werden. Dafür werden die Unfallzahlen sinken.

Einstieg bei Radarsensoren-Hersteller

Autozulieferer ZF stärkt Know-how beim autonomen Fahren

Der Autozulieferer ZF hat das zurückliegende Jahr mit einem 20-prozentigem Umsatzplus beendet. Unterdessen setzen die Friedrichshafener ihre Einkaufstour fort und steigen beim Radarsensoren-Hersteller Astyx ein.

E 220d T-Modell

Mercedes E-Klasse T-Modell: Dezent auffällig

Das T-Modell der Mercedes E-Klasse vereint die richtige Mischung aus elegantem und sportivem Design in sich. Auch beim Antrieb findet der zum Teil autonom fahrende 220 d den richtigen Grat zwischen Basis- und Topmodell.

Kooperation mit Nvidia

Bosch steuert autonome Fahrzeuge mit künstlicher Intelligenz

Bosch will autonom agierenden Fahrzeugen das «Gehirn» einpflanzen. Dank künstlicher Intelligenz sollen die Autos selbstständig Verkehrssituationen interpretieren.

Für 15,3 Milliarden Dollar

Intel übernimmt mit Mobileye Spezialisten für Roboterautos

Der Chip-Gigant Intel hat das israelische Start-up Mobileye für 15,3 Milliarden US-Dollar übernommen. Die Israelis ist vor allem auf Kameras spezialisiert, die für das autonome Fahrer benötigt werden.

Zunächst für zwei Fahrzeuge

Uber darf in Kalifornien autonom fahren

Uber hat die Erlaubnis erhalten, in Kalifornien mit Roboterwagen unterwegs zu sein. Der Fahrdienstvermittler will zudem eine täuschende App-Attrappe nicht mehr einsetzen.

Erstes autonomes Fahrzeug

Sedric leitet neues Selbstverständnis bei Volkswagen ein

Der Volkswagen-Konzern will in den kommenden Jahren stärker als Ideengeber der einzelnen Marken in Erscheinung treten. Das Bauen der einzelnen Fahrzeugen wird aber VW, Audi und Co. überlassen.

Gehe zu Seite:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12