12. August 2017

Klimaanlage und Soundsystem Skoda kühlt den Fabia ab

Skoda kreiert den Fabia zum Sondermodell Cool Plus
Skoda kreiert den Fabia zum Sondermodell Cool Plus © Skoda

Der Sommer hat nicht unbedingt die Ausstrahlungskraft früherer Jahre gezeigt. Skoda stellt den Fabia Cool Plus schon einmal auf die heißen Tage des kommenden Jahres ein.




Skoda kühlt den Fabia für die heißen Tage ab. Mit dem Cool Plus offeriert die tschechische VW-Tochter ein Sondermodell mit Klimaanlage sowie dem Musiksystem Swing inklusive Skoda Surround Soundsystem und digitalem Radioempfang DAB+.

Das Sondermodell basiert auf der Ausstattungslinie Active und kann mit dem Ausstattungspaket ENJOY ausgestattet werden. Dann sind noch zusätzlich 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design Rock, Parksensoren hinten und Nebelscheinwerfer vorn mit an Bord.


Skoda Fabia Plus ab 12.450 Euro

Während das Paket allein für sich einen Preisvorteil über 700 Euro nach sich zieht, summiert sich der Preisvorteil mit Paket und Auto auf bis zu 2540 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.

Bei den Motoren kann zwischen drei Benzinern und einem Diesel gewählt werden mit einem Leistungsspektrum zwischen 44 kW/60 PS und 70 kW/95 PS. Geschaltet wird jeweils mit einem manuellem Fünfganggetriebe. Die Preise für den Fabia Cool Plus beginnen bei 12.450 Euro für den 1,0 MPI mit 60 PS. 1300 Euro mehr kostet die Kombivariante, die aber von einem 75 PS starken Dreizylinder angetrieben wird. (AG/TF)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Sondermodelle



Mehr zur Marke Skoda

Im neuen Einstiegs-SUV KaroqSkoda verbindet Connect-Dienste mit Apple Watch

Skoda erweitert nach und nach das Angebot bei seinen Connect-Diensten. Im neuen Einstiegs-SUV Karoq lassen sich Services nun auch per Apple Watch ansteuern.


22. Wachstumsmonat in FolgeSkoda notiert Goldenen September

Skoda hat mit dem abgelaufenen September das beste Monatsergebnis in der Unternehmensgeschichte absolviert. Dabei musste die VW-Tochter auf dem größten Einzelmarkt sogar mit Einbußen leben.


Allein 15 Millionen in 26 JahrenSkoda feiert 20-millionstes Automobil

Skoda feiert Jubiläum. Im Werk Kvasiny lief das 20-millionste Fahrzeug seit dem Beginn der Automobilproduktion 1905 vom Band.



Mehr aus dem Ressort

Der Mercedes-AMG nimmt Abschied für 310.000 Euro
Final EditionMercedes-AMG nimmt Abschied vom G 65

Mercedes-AMG schickt die hochgepimpte G-Klasse in Rente. Zum Abschied gibt es eine auf 65 Einheiten limitierte Sonderserie zu einem eher unlimitierten Liebhaberpreis.


Mercedes wertet den GLS auf
Veredeltes SUVMercedes GLS Grand Edition: Wegbereiter für etwas Größeres

Mercedes veredelt den GLS. Mit der Grand Edition bereitet das SUV-Flaggschiff einer für das kommende Jahr erwarteten Maybach-Variante den Weg.


Das Borgward-Sondermodell BX7 TS soll den Anfang in Deutschland machen
Marktstart noch 2017Borgward kehrt in die Heimat zurück

Borgward will noch in diesem Jahr mit einem ersten Modell das Comeback auf dem deutschen Markt geben. Die Sonderedition des BX7 avanciert dabei zur Kampfansage für die etablierten Premium-Hersteller.