16. August 2015

Kleinwagen mit mehr Komfort Businesspaket für Skoda Fabia

Der Skoda Fabia erhält ein Businesspaket. Fotos ▶
Der Skoda Fabia erhält ein Businesspaket. © Skoda

Skoda stattet den Fabia mit einem Businesspaket aus. Flotten- und Geschäftskunden wird damit noch mehr Komfort im Kleinwagen der VW-Tochter geboten.




Skoda erweitert die Ausstattungsoptionen für den Fabia. Das speziell an Geschäfts- und Flottenkunden gerichtete Businesspaket ist für Limousine und Kombi den höheren Ausstattungsstufen Ambition und Style erhältlich. Unter anderem enthalten sind Multifunktions-Lederlenkrad, Radio- Navigationssystem mit Bluetooth- und Freisprecheinrichtung, Müdigkeitserkennung sowie getönte Heck- und hintere Seitenscheiben. Beim Kombi ist in Verbindung mit dem Businesspaket außerdem ein variabler Ladeboden im Kofferraum inklusive.


Aufpreis beginnt bei 690 Euro

In Verbindung mit der zweiten Ausstattungslinie Ambition kostet das Paket für die Limousine ab 690 Euro, für den Kombi sind es 790 Euro. Weil das Multifunktionslenkrad in der höheren Variante Style immer Serie ist, kostet das Businesspaket 450 Euro für die Limousine und 550 Euro für den Kombi. Laut Hersteller soll die Business-Edition des Kleinwagens verglichen mit einem ähnlich ausgestatteten Serienmodell einen Preisvorteil von bis zu 570 Euro bieten.
(SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Geschäftswagen



Mehr zur Marke Skoda

SUV-Offensive der tschechischen VW-TochterSkoda-Chef Maier: «Wir haben noch mehr Pfeile im Köcher»

Erst kam der Kodiaq und jetzt der Karoq. Innerhalb seines Wachstumskurses setzt Skoda dabei auf weitere mehrheitsfähige SUV-Modelle. Sie spielen in der Strategie der VW-Tochter eine tragende Rolle.


Weltpremiere in StockholmSkoda Karoq: Weiter aufwärts mit der Kraft der SUVs

Erst Kodiaq, nun Karoq: Skoda setzt auf seinem Wachstumskurs auf die Kraft der SUVs. Sie boomen - und davon will die VW-Tochter weiter profitieren und bringt im Herbst einen kompakten Geländewagen auf den Markt. Die Weltpremiere feierte der Yeti-Nachfolger nun in Stockholm.


Ab 19 UhrWeltpremiere Skoda Karoq im Livestream

Skoda setzt seine SUV-Offensive fort. Nach dem Kodiaq präsentiert die VW-Tochter an diesem Mittwoch in Stockholm den kompakten Karoq. Verfolgen Sie ab 19 Uhr die Weltpremiere im Live-Stream auf der Autogazette.



Mehr aus dem Ressort

Auch den Talisman bietet Renault als Business Edition an
Business EditionRenault ködert Firmenkunden

Renault bietet Firmenkunden für sechs Baureihen spezielle Ausstattungsvarianten an. Auf der längeren Fahrt soll die Business Edition den Komfort und das Wohlgefühl erhöhen.


Der BMW i3 erreicht nach 7,2 Sekunden Tempo 100.
Umfrage der DUHCO2-Ausstoß für Unternehmen immer wichtiger

Deutsche Unternehmen achten bei ihren Firmenwagen zunehmend auf den CO2-Ausstoß. Wie eine Umfrage der Deutschen Umwelthilfe ergab, hat der Telekommunikationsdienstleister Freenet die klimafreundlichsten Fahrzeuge im Einsatz.


Das Heck des VW Passat
Steigender GeschäftsklimaindexFlottengeschäft so stark wie nie

Der Privatkundenmarkt schwächelt, doch der Flottenmarkt boomt. So wurden im Vormonat knapp 16 Prozent mehr Flottenfahrzeuge zugelassen als im Vorjahresmonat. Gründe dafür gibt es viele.