23. August 2014

Kleinstwagen mit mehr Ausstattung Skoda Citigo als Sondermodell Cool Edition

Das Sondermodell Skoda Citigo Cool Edition.
Das Sondermodell Skoda Citigo Cool Edition. © Skoda

Skoda bringt vom Citigo das Sondermodell Cool Edition auf den Markt. Der Kleinstwagen verfügt ab Werk bereits über eine Klimaanlage und ein Musiksystem.




Skoda wertet seinen Kleinstwagen Citigo auf und bringt das Sondermodell Cool Edition auf den Markt. Wie der Hersteller am Deutschlandsitz in Weiterstadt mitteile, verfügt der Citigo ab Werk bereits über eine Klimaanlage und das Musiksystem Funky mit digitalem Radioempfang DAB+.

Das Sondermodell des Citigo basiert nach Herstellerangaben auf der Ausstattungslinie Active. Zum Serienumfang gehören zudem eine Anschlussvorbereitung für das portable Infotainmentsystem Move&Fu, ein höhenverstellbares Dreispeichenlenkrad, Sitzbezüge in Haydn-Grau.


Preisvorteil bis zu 1700 Euro

Der neue Skoda Citigo Cool Edition ist als Drei- und Fünfsitzer mit allen Motor-Getriebekombinationen bestellbar. Zur Wahl stehen die zwei Einliter-Benziner mit 60 PS und 75 PS optional mit 5-Gang-ASG oder als besonders effiziente Green tec-Version. Das Sondermodell kann auch mit Erdgasantrieb bestellt werden, dann ist es mit 68 PS motorisiert.

Die dreitürige Version steht ab 9990 Euro in der Preisliste, der fünftürige Citigo Cool Edition ab 10.470 Euro. Für den Kunden beträgt der Preisvorteil des Sondermodells bis zu 1700 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. (AG)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Sondermodelle



Mehr zur Marke Skoda

Einstiegsversion kommt späterSkoda nennt Preis für neuen Karoq

Skoda hat den Preis des neuen Skoda Karoq bekannt gegeben. Er wird in der Ausstattungsvariante Ambition 24.290 Euro kosten. Die Einstiegsvariante kommt Mitte des Jahres.


Für Vertrauen und Sicherheit Skoda setzt beim Gebrauchtwagenkauf auf Gütesiegel

Skoda will seinen Kunden mehr Sicherheit beim Gebrauchtwagenkauf bieten. Dafür bietet die VW-Tochter mit Skoda Plus nun ein neues Gütesiegel an.


System im AlltagstestSkoda Connect: Von Komfort bis Sicherheit

Skoda setztauf die Vernetzung. Dazu bietet der Autobauer den Dienst Skoda Connect an. Doch braucht man ihn wirklich? Wir haben Skoda Connect getestet. Lesen Sie, welche Erfahrungen wir mit dem System gemacht haben.



Mehr aus dem Ressort

Der Lada Niva ist längst ein Klassiker
Jubiläumsmodell Urban 4x4 HipsterLada feiert 40 Jahre Niva und Co.

Lada begeht den 40. Geburtstag des Niva. Der mittlerweile unter neuen Namen fungierende Geländeklassiker erhält zum Jubiläum ein spezielles Sondermodell.


BMW X5M und X6M als Black Fire-Sondermodelle
Sondermodelle Black FireBMW gibt X5M und X6M Zunder

BMW veredelt seine beiden großen SUV X5M und X6M. Eine Leistungssteigerung für die beiden Black Fire-Boliden ist dabei aber nicht vorgesehen.


Suzuki veredelt den Vitara
Kompakt-SUV mit Zwei-Farben-LackierungSuzuki Vitara Limited ganz unlimitiert

Suzuki schickt den Vitara als Sondermodell Limited ins Rennen. Bei der Ausstattung kennt das Kompakt-SUV nicht nur bei der Lackierung kaum Grenzen.