17. Dezember 2010

Kleinwagen-Sondermodelle Peugeot präpariert 107 und Co. für die Stadt

Der Peugeot 206+ Urban Style hat die Klimaanlage stets dabei
Der Peugeot 206+ Urban Style hat die Klimaanlage stets dabei © Peugeot

Peugeot führt den "Urban Style" bei seinen Kleinwagen ein. So finden sich an Bord der Sondermodelle von 107, 206+ und 207 wichtige Accessoires für den städtischen Alltag.




Einen Preisvorteil von bis zu 1020 Euro verspricht Peugeot für die Sondermodelle "Urban Style". Die neue Ausstattungsreihe ist für die drei Kleinwagen Peugeot 107, Peugeot 206+ und 207 erhältlich. Beim Peugeot 107 verfügt die Urban Style-Version unter anderem über eine Klimaanlage, einen CD-Player und blaue Stoffbezüge im Innenraum. Die Preisliste beginnt bei 10.990 Euro für den Dreitürer mit dem Dreizylindermotor und 50 kW/68 PS Leistung. Kundenvorteil: 990 Euro.


Den Peugeot 206+ Urban Style komplettiert eine Klimaanlage und ein Multifunktionslenkrad. Auch hier wurde das Interieur mit Blau aufgepeppt. Die Preise starten bei 11.140 Euro für den Dreitürer mit dem 1,1-Liter-Benziner und 44 kW/60 PS. Der finanzielle Vorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras soll laut Hersteller bei 790 Euro liegen.

Der größte unter den Kleinen ist der Peugeot 207, der in der neuen Version mindestens 13.990 Euro kostet und dann unter anderem mit einer Audioanlage, einem Lederlenkrad, 15-Zoll-Leichtmetallfelgen und graue Polster an Bord aufwartet. Der Preisvorteil beläuft sich in diesem Fall auf 1020 Euro. (mid)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr aus dem Ressort

Der neue BMW 8 wird ab 2018 das 6er Coupé ablösen
Serienmodell ab 2018BMW Concept 8 Series: Comeback in der Coupé-Oberklasse

BMW gibt auf dem Concorso d‘Eleganza einen Ausblick auf das neue Coupé der Oberklasse. Das Concept 8 Series wird das Sechser-Coupé beerben, die sportliche Variante eine Rückkehr nach Le Mans vorbereiten.


Mercedes frischt die S-Klasse auf
Facelift der Luxus-LimousineMercedes S-Klasse mit Abstandhaltern zur Konkurrenz

Das Beste oder nichts heißt der Slogan von Mercedes-Benz. Mit der Überarbeitung der S-Klasse sollen die beiden jüngeren Konkurrenten aus dem Freistaat Bayern auf Distanz gehalten werden.


Nissan hat den Micra völlig neu aufgestellt
Drei Motoren zur AuswahlNissan Micra erhält neuen Einstiegsbenziner

Nissan setzt einen vorläufigen Schlussstrich unter das Motorenangebot des Micra. Der neue Einstiegsbenziner komplettiert das Motorentrio des Kleinwagens – vorerst.