17. Dezember 2010

Kleinwagen-Sondermodelle Peugeot präpariert 107 und Co. für die Stadt

Der Peugeot 206+ Urban Style hat die Klimaanlage stets dabei
Der Peugeot 206+ Urban Style hat die Klimaanlage stets dabei © Peugeot

Peugeot führt den "Urban Style" bei seinen Kleinwagen ein. So finden sich an Bord der Sondermodelle von 107, 206+ und 207 wichtige Accessoires für den städtischen Alltag.




Einen Preisvorteil von bis zu 1020 Euro verspricht Peugeot für die Sondermodelle "Urban Style". Die neue Ausstattungsreihe ist für die drei Kleinwagen Peugeot 107, Peugeot 206+ und 207 erhältlich. Beim Peugeot 107 verfügt die Urban Style-Version unter anderem über eine Klimaanlage, einen CD-Player und blaue Stoffbezüge im Innenraum. Die Preisliste beginnt bei 10.990 Euro für den Dreitürer mit dem Dreizylindermotor und 50 kW/68 PS Leistung. Kundenvorteil: 990 Euro.


Den Peugeot 206+ Urban Style komplettiert eine Klimaanlage und ein Multifunktionslenkrad. Auch hier wurde das Interieur mit Blau aufgepeppt. Die Preise starten bei 11.140 Euro für den Dreitürer mit dem 1,1-Liter-Benziner und 44 kW/60 PS. Der finanzielle Vorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras soll laut Hersteller bei 790 Euro liegen.

Der größte unter den Kleinen ist der Peugeot 207, der in der neuen Version mindestens 13.990 Euro kostet und dann unter anderem mit einer Audioanlage, einem Lederlenkrad, 15-Zoll-Leichtmetallfelgen und graue Polster an Bord aufwartet. Der Preisvorteil beläuft sich in diesem Fall auf 1020 Euro. (mid)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr aus dem Ressort

Der Lotus Evora GT430 ist der stärkste Lotus aller Zeiten
Auf 60 Einheiten limitiertEvora GT430 stärkster Straßen-Lotus aller Zeiten

Lotus hat den Evora auf Diät gesetzt und zugleich eine Kraftkur verpasst. Der GT430 wird man aber nicht nur aufgrund seiner Schnelligkeit kaum auf den Straßen sehen.


Limousine mit 260 PSOpel Insignia GSi: Zurück zu alter Sportlichkeit

Opel bringt den neuen Insignia als GSi. Damit ist die Mittelklasse-Limousine mit einem 2.0 Turbobenziner mit 260 PS unterwegs. Und das verspricht einiges.


Mercedes feiert Premiere mit der X-Klasse
Nissan Navara als Gen-SpenderMercedes X-Klasse: Aufbruch in die Pickup-Welt

Mercedes fährt in ein neues Segment. Die neue X-Klasse soll den Stuttgartern ebenso eine neue Welt eröffnen wie vor genau 20 Jahren die M-Klasse.