17. November 2016

Neues Crossover Utility Vehicle Opel Grandland X folgt Crossland X

Der Opel Grandland X soll im Herbst 2017 kommen
Der Opel Grandland X soll im Herbst 2017 kommen © Opel

Nur kurz nach der Ankündigung des Crossland X wird Opel im kommenden Jahr auch den Grandland X vom Stapel lassen. Das CUV ist nicht nur dem Namen nach der größere Bruder des anderen Crossovers.




Opel verstärkt die X-Reihe. Nach dem Mokka X, der bereits in diesem Jahr eingeführt wurde und dem vor knapp zwei Wochen für das kommende Jahr angekündigte Crossland X wird 2017 auch der Grandland X die Angebotspalette erweitern.

„Der Name Opel Grandland X steht für einen abenteuerlustigen Typ, der immer bereit ist, Neues zu entdecken – in der Stadt wie auf dem Land. Unser neues Crossover-Modell sieht fantastisch aus und wird dafür sorgen, dass sich neue Kunden für die Marke Opel begeistern“, sagt Opel-Marketingchefin Tina Müller.


Opel Grandland X als großer Bruder des Crossland X

Dabei avanciert der Grandland X zum großen Bruder des Crossland X, wie der Hersteller mitteilte. Beide Modelle stuft Opel bei den Crossover Utility Vehicle (CUV) ein. Während der Crossland X dabei als Vertreter des B-Segmentes vorfährt, wird der Grandland X eine Klasse höher im C-Segment angesiedelt.

Grandland X und Crossland X gliedern sich beide in das von Opel-Chef Karl-Thomas Neumann ausgerufene Motto des kommenden Jahres „7in17“ ein. Neben den beiden Crossovern wird auch ein neuer Insignia auf den Markt kommen.

Der Grandland X, der im Herbst 2017 erwartet wird, gehört zur Kooperation mit PSA Peugeot Citroen. Das neue CUV läuft zusammen mit dem Peugeot 3008 vom Band, der bereits seine Vorstellung hinter sich hat. (AG/TF)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Opel

Schwarzer Designer-LookOpel Adam Black Jack: Kleiner Lifestyler pokert hoch

Opel individualisiert den Adam immer weiter. Als Edition Black Jack erhält der Kleinwagen die Motorhaube und das Dach in Schwarz, der Rest kann je nach Gusto bemalt werden.


In SaragossaOpel startet Serienproduktion des Crossland X

Opel hat den ersten Crossland X vom Band gelassen. Der Crossover ist das erste Ergebnis der bereits seit fünf Jahren bestehenden Kooperation mit PSA Peugeot Citroen.


Brexit beschert QuartalsverlusteOpel Automobile bündelt Geschäfte

Als Teil der PSA Group bündeln Opel/Vauxhall alle Geschäfte in einer GmbH. Die zum Verkauf stehende Marke aus Rüsselsheim fuhr im ersten Quartal erneut Verluste ein.



Mehr aus dem Ressort

Der neue BMW 8 wird ab 2018 das 6er Coupé ablösen
Serienmodell ab 2018BMW Concept 8 Series: Comeback in der Coupé-Oberklasse

BMW gibt auf dem Concorso d‘Eleganza einen Ausblick auf das neue Coupé der Oberklasse. Das Concept 8 Series wird das Sechser-Coupé beerben, die sportliche Variante eine Rückkehr nach Le Mans vorbereiten.


Mercedes frischt die S-Klasse auf
Facelift der Luxus-LimousineMercedes S-Klasse mit Abstandhaltern zur Konkurrenz

Das Beste oder nichts heißt der Slogan von Mercedes-Benz. Mit der Überarbeitung der S-Klasse sollen die beiden jüngeren Konkurrenten aus dem Freistaat Bayern auf Distanz gehalten werden.


Nissan hat den Micra völlig neu aufgestellt
Drei Motoren zur AuswahlNissan Micra erhält neuen Einstiegsbenziner

Nissan setzt einen vorläufigen Schlussstrich unter das Motorenangebot des Micra. Der neue Einstiegsbenziner komplettiert das Motorentrio des Kleinwagens – vorerst.