11. Mai 2017

Schwarzer Designer-Look Opel Adam Black Jack: Kleiner Lifestyler pokert hoch

Opel verschafft dem Adam weitere Möglichkeiten zur Individualisierung
Opel verschafft dem Adam weitere Möglichkeiten zur Individualisierung © Opel

Opel individualisiert den Adam immer weiter. Als Edition Black Jack erhält der Kleinwagen die Motorhaube und das Dach in Schwarz, der Rest kann je nach Gusto bemalt werden.




Opel verpasst dem Adam ein Pokerface. Als Edition Black Jack erhält der Kleinwagen die einheitliche Farbe Onyx Black für Dach, Außenspiegel und Motorhaube, der Rest kann mit der jeweils gewünschten Farbe aus der Angebotspalette kombiniert werden.

„Nach dem Adam Unlimited, der unseren Kunden schon unzählige Variationsmöglichkeiten gibt, haben wir mit dem Adam Black Jack ein weiteres Ass aus dem Ärmel geholt. In diesem Outfit ist er genau der richtige Stadtflitzer für einen stylishen und absolut individuellen Auftritt“, sagt Opel-Vertriebschef Peter Küspert.


Ab dem Frühsommer konfigurierbar

Neben den Farben kann der Adam weiterhin mit den verfügbaren Ausstattungsoptionen kombiniert oder auch komplett als eigene Edition konfiguriert werden.

Ab dem Frühsommer öffnet das Konfigurationsfenster, die Preise für die jeweiligen Kombinationen stehen noch nicht fest. (AG/TF)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Opel

In SaragossaOpel startet Serienproduktion des Crossland X

Opel hat den ersten Crossland X vom Band gelassen. Der Crossover ist das erste Ergebnis der bereits seit fünf Jahren bestehenden Kooperation mit PSA Peugeot Citroen.


Brexit beschert QuartalsverlusteOpel Automobile bündelt Geschäfte

Als Teil der PSA Group bündeln Opel/Vauxhall alle Geschäfte in einer GmbH. Die zum Verkauf stehende Marke aus Rüsselsheim fuhr im ersten Quartal erneut Verluste ein.


Rainer Bachen, leitender Ingenieur des Opel Ampera-e«Elektrisch laden ist wie Bier zapfen»

Mit dem Ampera-e bringt Opel den derzeitigen Reichweiten-Champion auf den Markt. Das Beladen der großen Batterie wird laut dem leitenden Ingenieur Rainer Bachen die Kunden vor keine allzu großen Probleme stellen.



Mehr aus dem Ressort

Der neue BMW 8 wird ab 2018 das 6er Coupé ablösen
Serienmodell ab 2018BMW Concept 8 Series: Comeback in der Coupé-Oberklasse

BMW gibt auf dem Concorso d‘Eleganza einen Ausblick auf das neue Coupé der Oberklasse. Das Concept 8 Series wird das Sechser-Coupé beerben, die sportliche Variante eine Rückkehr nach Le Mans vorbereiten.


Mercedes frischt die S-Klasse auf
Facelift der Luxus-LimousineMercedes S-Klasse mit Abstandhaltern zur Konkurrenz

Das Beste oder nichts heißt der Slogan von Mercedes-Benz. Mit der Überarbeitung der S-Klasse sollen die beiden jüngeren Konkurrenten aus dem Freistaat Bayern auf Distanz gehalten werden.


Nissan hat den Micra völlig neu aufgestellt
Drei Motoren zur AuswahlNissan Micra erhält neuen Einstiegsbenziner

Nissan setzt einen vorläufigen Schlussstrich unter das Motorenangebot des Micra. Der neue Einstiegsbenziner komplettiert das Motorentrio des Kleinwagens – vorerst.