Opel Adam Rocks S: 150 PS für Lifestyle-Flitzer

Premiere in Amsterdam

Der neue Opel Adam Rocks S hat 150 PS.
Der neue Opel Adam Rocks S hat 150 PS. © Opel

Opel trimmt den Adam Rocks auf sportlich. Mit der S-Variante ist der Lifestyleflitzer nun mit 150 PS unterwegs. Seine Premiere feiert das neuste Modell der Rüsselsheimer auf der Amsterdam Motorshow.

Opel setzt auch beim Adam Rocks auf Sportlichkeit und bietet seinen Lifestyle-Flitzer als S-Variante an. Damit ist der 3,75 Meter kurze Kleinwagen der Rüsselsheimer mit einem 1,4 Liter Turbobenziner unterwegs, der es auf eine Leistung von 150 PS bringt. Seine Premiere feiert der Adam Rocks S ab dem 17. April auf der Amsterdam International Motorshow.

In 5,9 Sekunden auf Tempo 100

Der Ecotec-Motor bringt es auf ein maximales Drehmoment von 220 Newtonmetern. Laut Hersteller soll sich der Adam Rocks S mit einem Verbrauch von 5,9 Litern auf 100 Kilometer im Drittelmix zufrieden geben. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 139g/km. Die Kraft wird durch ein manuelles Sechsgang-Getriebe übertragen. Den Sprint von null auf Tempo 100 erledigt der Rocks S in 8,5 Sekunden. Für den Zwischensprint von 80 auf 120 km/h im fünften Gang werden 7,9 Sekunden benötigt, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h an.

Neben einem Sportfahrwerk verfügt der Rocks S auch optional über einen automatischen Parkassistentes und einen Tot-Winkel-Warner. Mit dem Intelli-Link-System lässt sich der Rocks mit dem Smartphone des Fahrers vernetzen. (AG)