Suzuki GSX-R 125: Racing-Flair für Einsteiger

Test - Einstiegspreis für 4690 Euro:

Suzuki GSX-R 125: Racing-Flair für Einsteiger

Suzuki GSX-R 750. Dieses Kürzel lässt Superbike-Fans aufhorchen. Nun gibt es dieses Motorrad auch für Einsteiger mit 125 ccm.

Fahrberichte BMW: R nineT Pure

BMW R nineT Pure: Überzeugt nicht nur Puristen

Mit der R nineT hat BMW einen Verkaufshit gelandet. Das Bike gibt es mittlerweile in verschiedenen Versionen. Darunter auch die Pure. Sie hat eine Menge zu bieten, nicht nur für Puristen.

Test - E-Motorrad mit 180 Newtonmetern:

Energica Eva: Elektrischer Streetfighter

Auch vor den Zweirädern machen die Stärken und Schwächen der Elektromobilität nicht halt. Die Energica Eva fährt den Verbrennern davon, benötigt aber auch viel Ladezeit zu einem extrem hohen Einstiegspreis.

Test - Reisetourer mit 125 PS:

BMW R 1200 RT: Wahre Wonne

BMW hat die R 1200 RT weiter der Perfektion zugeführt. Das seit 39 Jahren existierende Tourenmodell erfüllt dabei jeden Wunsch und verschafft Fahrer und Sozia wahre Wonnen.

Test - Elektroroller aus China:

Niu N1S: Emissionsfrei durch die Stadt

Niu hat sich als noch junges Startup gleich an die Spitze der Elektroroller gesetzt. Der N1S sorgt nicht nur für ein reines Gewissen, sondern zudem auch noch für eine Portion Fahrfreude – wenn die Distanz nicht zu lang ist.

Test - Polarisierendes Bike:

KTM 1290 Super Duke GT: Liebe auf den zweiten Blick

Schön muss man die KTM 1290 Super Duke GT nicht finden. Denn mit ihrem Design polarisiert dieses Bike. Doch abseits von ihrem Aussehen bringt die Super Duke eine Vielzahl von Stärken mit, wie unser Fahrbericht zeigt.

Test - Sinnvolle Überarbeitung:

Yamaha Tricity 125: Dreiradroller gegen Schlaglöcher

Die Yamaha Tricity ist der kleinste und schmalste Dreiradroller im Segment. Das hält die überarbeitete Japanerin aber nicht davon ab, sich auch in vollen Städten durch die Kolonnen zu schlängeln.

Test - Günstigster Vertreter der Marke:

Harley-Davidson Street Rod: Zweiter Anlauf

Mit der ersten Street Rod ging Harley-Davidson in Europa baden. Die stark überarbeitete Neuauflage des günstigsten Bikes der Amerikaner erreicht nun ein neues Niveau.

Test - Klassisch und modern zugleich:

Honda CB 1100 RS: Big Bike im Retro-Stil

Honda hat sein Retro-Modell CB 1100 RS mit modernen Fahrwerks- und Bremskomponenten ausgestattet. Herzstück bleibt dabei der luft- und ölgekühlte Vierzylinder-Reihenmotor.

Test - 46 PS starkes Einsteigerbike:

Honda CMX 500 Rebel: Bonsai-Bobber

Honda bringt mit der CMX 500 Rebel ein Bike auf den Markt, das auch von Autofahrern ohne offenen A-Führerschein gefahren werden kann. Mit einem Preis von unter 6000 Euro ist die Einstiegshürde niedrig gehalten.

Test - Agiler V2-Motor mit 73 PS:

Ducati Monster 797: Etwas für Puristen

Der Trend geht zur Wasserkühlung . Doch davon will Ducati zumindest bei der Monster 797 nichts wissen. Sie wartet mit einem harmonischen Triebwerk und guten Fahrleistungen auf – allerdings zu einem ziemlich selbstbewussten Preis.

Test - Das Beste aus zwei Welten:

Honda X-ADV: SUV auf zwei Rädern

Im Automobilsektor liegen im Crossover-Modelle im Trend. Nun bringt Honda mit der X-ADV ein Bike auf den Markt, dass das Beste aus der Roller- und Motorradwelt vereinen soll. Kann das gelingen? Unser Fahrbericht gibt die Antwort.

Test - Neue Stylingpakete für Bestseller:

BMW R 1200 GS Rallye: Es lebe der Spaß

Manchmal geht es doch noch etwas sportlicher. Das hat sich auch BMW gesagt – und die R 1200 GS noch dynamischer gemacht. Gelungen ist dies durch das Weglassen einiger komfortorientierter Details.

Motorrad - V2-Motor leistet 71 PS:

Harley-Davidson Street Rod: Mehr als ein Mauerblümchen

Drei Jahre nach dem Marktstart der Harley-Davidson Street 750 legen die Amerikaner ein zweites Modell in ihrer Einstiegsbaureihe auf. Die Leistung des V2-Motors liegt dabei bei 71 PS.

Test - Vierzylinder-Bike mit 160 PS:

Yamaha MT-10 SP: Flaggschiff für Gutbetuchte

Yamaha hat mit der MT-Baureihe einen Erfolg verzeichnet. Nun schicken die Japaner mit der MT 10 SP das Flaggschiff auf den Markt. Doch lohnt sich der Preis von 16.495 Euro für das Bike? Unser Fahrbericht gibt die Antwort.