11. Dezember 2015

Sechs- statt Achtzylinder Neuer Einstieg für das Coupé der Mercedes S-Klasse

Mercedes bringt ein neues Einstiegsmodell des S-Klasse Coupés.
Mercedes bringt ein neues Einstiegsmodell des S-Klasse Coupés. © Mercedes

Mercedes bietet einen neuen Einstieg für das Coupé der S-Klasse. Mit dem Sechszylinder sinkt auch der Preis unter 100.000 Euro.




Mit einem Sechszylinder ergänzt Mercedes das Motorenangebot für das S-Klasse Coupé. Der 3,0 Liter große Turbobenziner leistet 270 kW/367 PS und ist serienmäßig mit einem Allradantrieb gekoppelt. Den Verbrauch des S 400 4 Matic gibt der Hersteller mit 8,3 Litern an, der Preis startet bei 99.690 Euro.


24.000 Euro weniger als das bisherige Einstiegsmodell

Damit ist die neueste Variante knapp 24.000 Euro günstiger als das bisherige Einstiegsmodell S 500. Die Achtzylinderausführung verzichtet zwar auf Allradantrieb, ist mit 335 kW/455 PS jedoch auch 88 PS stärker als das neue Sechszylinder-Coupé.

Beim Verbrauch unterscheiden sich die Herstellerangaben für beide Motorversionen nicht. Auch die Basisausstattung ist weitgehend identisch, umfasst unter anderem Zweizonen-Klimaautomatik, LED-Scheinwerfer und Luftfederung. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Mercedes

Neues Sondermodell und AusstattungspaketeMercedes möbelt die C-Klasse auf

Mercedes modernisiert die C-Klasse. Neben neuen Möglichkeiten mit der Konnektivität und neuen Sicherheitsassistenten bietet der Hersteller auch ein neues Sondermodell sowie eine spezielle Editon an.


Bis zu sieben SchlafplätzeMercedes rüstet Marco Polo Horizon zur Nacht

Mercedes verwandelt die V-Klasse in ein Wohnmobil. In verschiedenen Derivaten kann der Marco Polo Horizon auch individuell gestaltet werden.


Smart weiter im MinusMercedes mit Bestwert in zweite Jahreshälfte

Mercedes hat mit einem zweistelligen Wachstum das dritte Quartal eröffnet. Dank des neuen Bestwertes konnte sowohl das Minus auf dem US-amerikanischen Markt ebenso ausgeglichen werden wie das der Kleinwagentochter.



Mehr aus dem Ressort

Opel veredelt den Vivaro Tourer
Mehr Pkw-Atmosphäre für NutzfahrzeugeOpel veredelt Vivaro Tourer und Combi+

Opel lässt beim Vivaro Tourer und Vivaro Combi+ den Komfort einziehen. Während der Tourer zum rollenden Meeting-Room avanciert, verwandelt sich der Combi+ in einen praktischen Familienbus.


BMW gibt einen ersten Ausblick auf den neuen Z4
Studie in Pebble BeachBMW stimmt auf den kommenden Z4 ein

BMW gibt auf dem Concours d’Elegance einen ersten Ausblick auf einen neuen Z4. Der Roadster avanciert dabei teilweise zu einer Reminiszenz eines legendären Vorbilds, das Anfang des Jahrtausends auf den Markt kam.


Audi hat Premiere mit dem neuen A8 gefeiert
Aral-StudieDeutsche skeptischer beim Dieselkauf

Die Diskussionen um den Dieselmotor haben das Kaufverhalten der Autofahrer in Deutschland verändert. Auch bei den beliebtesten Marken gab es laut der Aral-Studie ebenso Veränderungen wie bei der Gunst der Karosserieform.