Spezielles Sportprogramm für Mazda MX-5

Neue Ausstattungspakete

Mazda bietet zwei Pakete für den MX-5 an
Mazda bietet zwei Pakete für den MX-5 an © Mazda

Mazda erweitert die Ausstattungen für MX-5-Baureihe. Während das Topmodell mit 160 PS noch sportlicher gestaltet werden kann, können die weiteren Varianten des kultigen Zweisitzers sicherer gemacht werden.

Mazda hat ein Sport-Ausstattungspaket für den MX-5 geschnürt. Neben Leder-Alcantara-Sportsitzen von Recaro und Bilstein-Stoßdämpfern zählt zum Umfang eine Domstrebe im Motorraum, die die Karosseriesteifigkeit des Roadsters erhöht.

Das 1800 Euro teure Paket ist ausschließlich für die 118 kW/160 PS starke Variante in der Top-Ausstattungslinie „Sports Line“ zu haben, die für 26.400 Euro in der Preisliste steht.

Technik-Paket mit Fahrassistentenzsystemen

Bei anderen Varianten des Zweisitzers gibt es zumindest etwas Neues. So ist ab der zweithöchsten Ausstattungslinie „Exclusive-Line“ nun ein Technik-Paket mit Spurwechselassistent, Einparkhilfe und dynamischem Kurvenlicht zu haben. Der Preis beläuft sich hier auf 750 Euro. (SP-X)