22. Februar 2017

Bau einer Kleinserie 2018 MAN nimmt elektrische Fahrt mit Lkw auf

MAN bringt einen vollelektrischen Truck in Kleinserie
MAN bringt einen vollelektrischen Truck in Kleinserie © MAN

MAN treibt die Elektromobilität voran. Nach Mercedes will auch die VW-Tochter im kommenden Jahr eine Kleinserie elektrischer Lastwagen auf den Markt bringen.




Das Thema E-Mobilität nimmt langsam auch bei Lastkraftwagen Fahrt auf. Nachdem Mercedes Mitte Februar den Start für einen Kleinserienbau des Urban eTrucks noch für dieses Jahr angekündigt hat, zieht jetzt Mitbewerber MAN nach und stellt ebenfalls den Bau einer Kleinserie von Elektro-Lkw für Ende 2018 in Aussicht.

Basis für den Vorstoß ist ein Abkommen mit dem österreichischen „Council für nachhaltige Logistik“ (CNL). Zusammen mit CNL will MAN die Entwicklung und Erprobung emissionsfreier Laster vorantreiben. Noch in diesem Jahr wollen die Partner einen Feldversuch mit neun Verteiler-Lkw im Alltagseinsatz starten.


Vollelektrische Stadtbusse ab 2019

Ab Ende 2018 will MAN mit der Produktion einer Kleinserie beginnen. Ein Jahr später kommen vollelektrische Stadtbusse dazu.

Ab 2021 plant der Hersteller dann den Bau eines Serien-e-Trucks, der dank eines modularen Baukastens von Antriebskomponenten verschiedene Anwendungen ermöglichen soll. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Elektro



Mehr aus dem Ressort

Ladestation Elektroauto
Schlechtes ModellangebotKaum Elektroautos im Fuhrpark der Stromkonzerne

Deutschlands Stromkonzerne setzen auf Elektromobilität, nur nicht im eigenen Fuhrpark. So dominieren bei den Energieversorgern nach wie vor Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor,


Der Kia Soul schafft bis zu 250 Kilometer mit einer Ladung
Neue Lithium-Ionen-Polymer-BatterieKia erhöht elektrische Reichweite beim Soul

Kia verbessert das Batteriepaket beim rein elektrischen Soul. Der kleine Lifestyle-Flitzer kommt mit einer Ladung nun weiter als vorher, bleibt aber unter den Reichweiten der mittlerweile ebenfalls aufgewerteten Elektrofahrzeuge.


Elektro-Smart China neu Aufmacher dpa
Nachteile für deutsche Hersteller befürchtetRegierung verhandelt mit China über Quote für E-Autos

China plant ab dem kommenden Jahr eine Quote für Elektro-Autos. Die deutschen Autobauer sind dagegen. Aus gutem Grund: Ihre Modellpalette ist derzeit noch unzureichend. Nun verhandelt die Berlin mit China über diese Maßnahme.