Lexus GS 300h als Business Edition

Angebot für Gewerbekunden

Der Lexus GS 300h.
Der Lexus GS300h. © Lexus

Die Toyota-Tochter Lexus bietet vom GS 300h ein exklusives Editionsmodell an. Die Business Edition wird zu einem Preis von 49.400 Euro angeboten. Für Gewerbekunden gibt es ein spezielles Leasingangebot.

Lexus bietet sein Vollhybridmodell GS 300h zum Marktstart am 11. Januar als Business Edition zu einem Preis von 49.400 Euro an. Das Sondermodell verfügt über ein Festplatten-Navigationssystem mit 12,3-Zoll-Monitor und dem Lexus Connected Service, wie der Hersteller mitteilte.

Leasingangebot für Gewerbekunden

Das im GS300h verbaute Audiosystem verfügt neben zwölf Lautsprechern über ein Digitalradio und einen DVD-Player. Zur Serienausstattung des Hybridmodells gehören auch ein Bluetooth-Audiostreaming, eine Freisprecheinrichtung sowie ein Geschwindigkeitsregel-System. Um Parkschäden zu vermeiden, ist der Lexus mit einer Heckkamera mit Monitor und Einparkführung sowie Parksensoren vorne und hinten ausgestattet.

Für Antrieb sorgt ein Elektromotor und ein 2,5-Liter-Benziner mit einer Systemleistung von 223 PS. Der Verbrauch beläuft sich laut Hersteller auf 4,7 Liter auf 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Wert von 109 g/km. Gewerbekunden können den GS300h ab 483 Euro monatlich inklusive Service und Verschleißteile leasen. (AG/FM)