25. April 2012

Ausstattungspaket Black Edition Jeep Compass: Schwarzfahrer fürs Gelände

Der Jeep Compass als Black Edition.
Der Jeep Compass als Black Edition. © Jeep

Jeep hat ein neues Ausstattungspaket für den Compass aufgelegt. Dabei setzt der Geländewagen als „Black Edition“ voll und ganz auf die Farbe Schwarz.




Schwarz statt Chrom: Mit Hilfe des neuen Ausstattungspakets „Black Edition“ lassen sich nun die metallisch glänzenden Karosserie-Zierteile an Kühlergrill, Dachreling und Scheinwerfereinfassungen des Kompakt-SUV Jeep Compass durch Applikationen in poliertem Schwarz ersetzen.


Ausstattungspaket für Jeep Compass kostet 250 Euro

Wie das Unternehmen mitteilte, ist der Jeep Compass als „Black Edition" in Kombination mit den Außenfarben Deep Cherry Red Metallic, Bright Silver Metallic, Mineral Gray Metallic, Bright White und Black bestellbar. Die optische Aufrüstung ist für nur 250 Euro zu haben.

Der Grundpreis für den VW Tiguan-Konkurrenten beträgt 25.200 Euro für die Version mit Frontantrieb und dem 115 kW/156 PS starken Benziner. Daneben gibt es den Jeep Compass noch als 2.2 CRD Turbodiesel mit 136 PS und 163 PS und als 2,4 Liter-Benziner mit 170 PS. Die beiden letztgenannten Motorisierungen sind serienmäßig mit dem Vierradantrieb „Freedom Drive I" unterwegs. Für den Compass Limited als 2.2 CRD mit Allradantrieb werden 31.800 Euro aufgerufen. (AG/SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Jeep

Auf Wrangler-BasisJeep schickt Pickup nach Europa

Jeep springt auf den Pickup-Zug auf. Neben der Wrangler-Variante werden die Geländespezialisten auch noch ein Luxus-SUV in die alte Welt entsenden.


SUV mit 140 PS starken DieselJeep Renegade fährt Upland

Jeep erweitert die Renegade-Familie mit einem neuen Sondermodell. Der Upland verfügt über einen höheren Böschungswinkel und ist auch optisch für die Geländefahrt ausgelegt.


Opening Edition zum MarktstartJeep eröffnet neue Compass-Saison

Jeep bringt zum Marktstart des Compass ein spezielles Modell des Kompakt-SUV. Das Sondermodell Opening Edition deckt dabei aber lediglich die leistungsstärkeren Aggregate ab.



Mehr aus dem Ressort

Limousine mit 260 PSOpel Insignia GSi: Zurück zu alter Sportlichkeit

Opel bringt den neuen Insignia als GSi. Damit ist die Mittelklasse-Limousine mit einem 2.0 Turbobenziner mit 260 PS unterwegs. Und das verspricht einiges.


Mercedes feiert Premiere mit der X-Klasse
Nissan Navara als Gen-SpenderMercedes X-Klasse: Aufbruch in die Pickup-Welt

Mercedes fährt in ein neues Segment. Die neue X-Klasse soll den Stuttgartern ebenso eine neue Welt eröffnen wie vor genau 20 Jahren die M-Klasse.


Kia steigt mit dem Stonic ins Segment der kleinen SUV ein
Kleines SUV kommt im HerbstKia preist Stonic ein

Kia hat die Preise für den Stonic bekannt gegeben. Das kleine SUV der Koreaner kommt Ende September nach Deutschland.