14. März 2016

Nissans Nobelmarke Infiniti: Neuer V6 für den Q50

Wird 2016 auf der Markt kommen: Infiniti Q60
Wird 2016 auf der Markt kommen: Infiniti Q60 © Infiniti

Infiniti sieht sich auf Expansionskurs und will dies mit einer neuen Motorenfamilien untermauern. In Japan ist jetzt die Produktion des neuen 3,0-Liter-V6-Twinturbo, der unter anderem im Q50 zum Einsatz kommen soll, angelaufen.




Infiniti, Nissans Nobelmarke, hat nach eigener Aussage jetzt mit der Produktion einer neuen 3,0-Liter-V6-Twinturbo-Motorenfamilie im Motorenfabrik Iwaki in Japan begonnen. Das neue Aggregat soll sich „eine ideale Balance zwischen Ansprechverhalten, Effizienz und Leistung“ auszeichnen. Der neue Motor wird in zwei Leistungsstufen mit 224 kW / 305 PS oder 298 kW / 405 PS hergestellt.


Mehr Fahrfreude

In Europa wird ausschließlich die Hochleistungsvariante mit 405 PS in der Sportlimousine Q50 und in Folge auch im Q60 Sportcoupé zum Einsatz kommen. Dank des neuen V6-Motors werden der Q50 und der Q60 noch kraftvoller und mit einer nochmals gesteigerten Fahrfreude weiter an Attraktivität gewinnen“, so François Goupil de Bouillé, Vize-Präsident Infiniti EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika). (AG)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Infiniti

Weitere Design-Studie in PekingInfiniti enthüllt QX Sport Inspiration

Infiniti konnte es nicht mehr aushalten. Zwei Tage vor der eigentlichen Premiere enthüllte der Edel-Ableger von Nissan sein neues SUV.


Premiere in PekingInfiniti gibt ersten Ausblick auf SUV-Konzept

Infiniti enthüllt auf der Automesse in Peking ein neues SUV-Konzeptauto. Einen ersten Ausblick auf den QX Sport Inspiration gab der Edel-Ableger von Nissan elf Tage vor der Premiere.


Ableger des Mercedes GLAInfiniti preist Kompakt-SUV QX30 ein

Infiniti hat die Preise für den QX30 bekannt gegeben. Der Ableger des Mercedes GLA wird in Deutschland zunächst nur mit einer Motorisierung angeboten.



Mehr aus dem Ressort

Nur 70 Einheiten produziert Bristol vom Bullet
Limitierte Edition des RoadstersBristol feiert mit Bullet Comeback

Bristol hat fünf Jahre nach der Pleite ein neues Fahrzeug präsentiert. Wie beim Aero 8 von Morgan setzen die neuen Verantwortlichen der britischen Kultmarke beim Bullet auf Hilfe von BMW.


Fiat hat den Qubo aufgefrischt
Modellpflege für HochdachkombiFiat bringt Qubo zum Grinsen

Fiat hat den Qubo für das neue Modelljahr überarbeitet. Im Zuge des Facelifts haben die Italiener den Einstiegspreis für den Hochdachkombi gesenkt.


Alfa Romeo spendiert der Giulia einen neuen Benziner
Acht Gänge für QuadrifoglioAlfa Romeo schärft die Giulia nach

Alfa Romeo erweitert das Motorenangebot bei der Giulia. Neben dem Basis-Diesel und der sportlichen Quadrifoglio-Variante steht nun auch noch ein Basis-Benziner im Regal.