12. November 2013

Preisvorteil 910 Euro Hyundai i10: Sparangebot für Schnellentschlossene

Zum Marktstart des Hyundai i10 kommt ein Sondermodell. Fotos ▶
Zum Marktstart des Hyundai i10 kommt ein Sondermodell. © Hyundai

Hyundai will den Absatz des i10 gleich zum Marktstart pushen. Dazu bieten die Koreaner zum Marktstart das Sondermodell Intro Edition mit einem Preisvorteil von 910 Euro an.




Zur Markteinführung seines Kleinstwagens i10 bietet Hyundai ein günstiges Sondermodell mit umfangreicher Ausstattung an. Als „Intro Edition“ kostet der Fünftürer bis Jahresende ab 11.950 Euro und verfügt dann unter anderem über Klimaanlage, LED-Tagfahrlicht und 14-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Den Antrieb übernimmt ein 49 kW/67 PS starker Dreizylinder-Benziner. Mit dem alternativ angebotenen Vierzylinder-Benziner (64 kW/87 PS) liegt das Sondermodell bei 12.450 Euro. Den Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit jeweils 910 Euro an.


I10 startet bei unter 10.000 Euro

Günstigste Version in der i10-Palette bleibt aber das Basismodell für 9.950 Euro, das allerdings mit magerer Ausstattung aufwartet. Serie sind unter anderem Zentralverriegelung und Servolenkung. Der Hyundai i10 tritt unter anderem gegen Fahrzeuge wie den VW Up und den Opel Adam, aber auch gegen das Schwestermodell Kia Picanto oder andere Importmodelle wie Toyota Aygo, Citroen C1 und Peugeot 107 an. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Sondermodelle



Mehr zur Marke Hyundai

Premiere in GenfHyundai verlängert i30 zum Kombi

Hyundai erweitert die Angebotspalette für den i30. Die dritte Generation des Kompakten fährt nun auch als Kombi vor.


Weniger Ausstattung für GO und GO+Hyundai findet für Tucson neue Basis

Sondermodell mal anders: Während die meisten Editionen auf den höheren Ausstattungslinien liegen, wählt Hyundai für den Tucson GO und GO+ eine neue Basisvariante.


Unternehmen vor 50 Jahren gegründetHohe Jubiläumsziele für Hyundai

Hyundai will bis 2021 zur stärksten asiatischen Marke in Europa heranwachsen. In Deutschland hat der Importeur diese Stellung bereits seit fünf Jahren inne, spürt aber den Hauch der Verfolger.



Mehr aus dem Ressort

Lotus belebt das Bond-Auto wieder
Evora 410Lotus feiert Bond-Jubiläum

Lotus belebt die Vergangenheit. Zum 40-jährigen Jubiläum eines James Bond-Films legen die Engländer den tauchfähigen Evora 410 wieder auf – allerdings nur ein Mal.


Subaru bringt den XV als limitiertes Sondermodell auf den Markt
Auf jeweils 100 Einheiten limitiertSubaru weist Forester und XV den Weg

Subaru spendiert dem XV und dem Forester Navigationssystem und Metallic-Lackierung in einer begrenzten Auflage an. Klar, dass bei der Limited Edition der Allradantrieb nicht fehlen darf.


Jeep bietet ein neues Sondermodell vom Renegade an
Mini-SUV mit Ski-DachträgerJeep Renegade fährt Snowboard mit Nitro

Jeep legt den Renegade als Sondermodell Nitro auf. Der Name des Sondermodells ist keine Wiederbelebung eines früheren Dodge, sondern soll in den Schnee locken.