4. Juni 2015

Busvariante folgt Hyundai H350: Sprinter auf Koreanisch

Hyundai bringt den H350 zunächst nur als Kastenwagen.
Hyundai bringt den H350 zunächst nur als Kastenwagen. © Hyundai

Hyundai startet im Segment der großen Transporter. Den H350 gibt es zunächst als Kastenwagen, eine Bus-Variante ist für 2016 eingeplant.




Hyundai steigt im Juni in das Geschäft mit den großen Transportern ein. Das neue Modell H350 ist dann zunächst als Kastenwagen und Fahrgestell zu haben, für 2016 ist ein Bus mit 14 Plätzen angekündigt. Die Nettopreise starten zunächst bei 28.440 Euro (brutto 33.843Euro) für die Variante ohne Aufbau, der Kastenwagen kostet ab 30.980 Euro.


Zwei Längen für den Hyundai H350

Der Kastenwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen ist wahlweise mit 5,50 Metern oder 6,20 Metern Länge zu haben und bietet ein maximales Ladevolumen von 12,9 Kubikmetern. Als Antrieb steht ein 2,5-Liter-Dieselmotor mit wahlweise 110 kW/150 PS oder 125 kW/170 PS zur Verfügung. Zu den Konkurrenten zählen unter anderem Mercedes Sprinter, VW Crafter, Iveco Daily und Fiat Ducato. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Hyundai

Rabatte beim NeuwagenkaufFast 34 Prozent Preisnachlass für Hyundai i40

Die Rabatte auf dem deutschen Automarkt sind im April im Vergleich zum Vormonat leicht zurückgegangen. Mit einem durchschnittlichen Preisniveau von 14,2 Prozent liegen sie aber nach wie vor auf einem hohen Niveau.


Kona im B-Segment angesiedeltHyundai erweitert SUV-Angebot

Hyundai vergrößert das Portfolio bei den SUV. Neben Tucson, Santa Fe und Grand Santa Fe bildet der Kona künftig den Einstieg in die Welt der Geländewagen.


Nobelmarke von HyundaiGenesis feiert dreifache Premiere in New York

Genesis zeigt auf der Autoshow in New York sein erstes SUV. Auch die beiden Antriebe sind neu im Programm des Edel-Ablegers von Hyundai.



Mehr aus dem Ressort

Der neue BMW 8 wird ab 2018 das 6er Coupé ablösen
Serienmodell ab 2018BMW Concept 8 Series: Comeback in der Coupé-Oberklasse

BMW gibt auf dem Concorso d‘Eleganza einen Ausblick auf das neue Coupé der Oberklasse. Das Concept 8 Series wird das Sechser-Coupé beerben, die sportliche Variante eine Rückkehr nach Le Mans vorbereiten.


Mercedes frischt die S-Klasse auf
Facelift der Luxus-LimousineMercedes S-Klasse mit Abstandhaltern zur Konkurrenz

Das Beste oder nichts heißt der Slogan von Mercedes-Benz. Mit der Überarbeitung der S-Klasse sollen die beiden jüngeren Konkurrenten aus dem Freistaat Bayern auf Distanz gehalten werden.


Nissan hat den Micra völlig neu aufgestellt
Drei Motoren zur AuswahlNissan Micra erhält neuen Einstiegsbenziner

Nissan setzt einen vorläufigen Schlussstrich unter das Motorenangebot des Micra. Der neue Einstiegsbenziner komplettiert das Motorentrio des Kleinwagens – vorerst.