9. März 2016

Neue Antriebsvariante Stärkerer Diesel für Hyundai Tucson

Den Hyundai Tucson gibt es nun auch mit einem stärkerem Diesel.
Den Hyundai Tucson gibt es nun auch mit einem stärkerem Diesel. © Hyundai

Hyundai bietet den Tucson mit einem neuem Diesel an. So bieten den Koreaner Ihren Kompakt-SUV mit einem 141 PS starkem Selbstzünder an. Serienmäßig wird er mit einem Siebengang-DSG geliefert.




Hyundai ergänzt beim Tucson die Diesel-Palette. Mit dem neuen 104 kW/141 PS starken Selbstzünder kostet das Kompakt-SUV mindestens 27.450 Euro. Das bereits aus dem i40 bekannte 1,7 Liter-Aggregat ist serienmäßig mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe und für alle Ausstattungslinien erhältlich.

Die neue Antriebsvariante des Hyundai Tucson soll sich nach Herstellerangaben mit einem Durchschnittsverbrauch von von 4,9 Litern auf 100 Kilometern begnügen. Der Tucson ist mit einer Vielzahl von Fahrassistenzsystemen ausgestattet. Dazu gehören beispielsweise neben einem Auffahrwarnsystem auch ein Tot-Winkel-sowie ein Spurhalteassistent.


Auch mit 116 PS-Motor

Neben dem neuen Selbstzünder gibt es den Tucson auch mit dem kleineren 85 kW/116 PS-Aggregat mit. Hinzu kommen zwei Diesel mit 2,0 Litern Hubraum, die 100 kW/136 beziehungsweise 136 kW/185 PS leisten. Bei den Ottomotoren ist die Auswahl etwas kleiner: Die Vierzylinder leisten als 1,6-Liter 97 kW/132 PS oder in der Turboversion 130 kW/177 PS.

Der Basisbenziner mit 132 PS ist die günstigste Möglichkeit einen neuen Hyundai Tucson zu erwerben. Er kostet 22.400 Euro. Soll es ein Diesel sein, müssen mindestens 24.750 Euro für den 116 PS starken Selbstzünder investiert werden. (AG/FM/SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort SUV



Mehr zur Marke Hyundai

Rabatte beim NeuwagenkaufFast 34 Prozent Preisnachlass für Hyundai i40

Die Rabatte auf dem deutschen Automarkt sind im April im Vergleich zum Vormonat leicht zurückgegangen. Mit einem durchschnittlichen Preisniveau von 14,2 Prozent liegen sie aber nach wie vor auf einem hohen Niveau.


Kona im B-Segment angesiedeltHyundai erweitert SUV-Angebot

Hyundai vergrößert das Portfolio bei den SUV. Neben Tucson, Santa Fe und Grand Santa Fe bildet der Kona künftig den Einstieg in die Welt der Geländewagen.


Nobelmarke von HyundaiGenesis feiert dreifache Premiere in New York

Genesis zeigt auf der Autoshow in New York sein erstes SUV. Auch die beiden Antriebe sind neu im Programm des Edel-Ablegers von Hyundai.



Mehr aus dem Ressort

Meistverkaufter SUV weltweitNissan X-Trail: So beliebt war sonst keiner

Welches SUV war im vergangenen Jahr bei den Kunden besonders beliebt? Es war nach einer aktuellen Erhebung der Nissan X-Trail. Von ihm wurden in 2016 810.000 Einheiten produziert.


Premiere in BarcelonaSeat Ateca FR: SUV gibt sich sportlich

Die VW-Tochter Seat wird den Ateca auch als besonders sportliche FR-Variante anbieten. Seine Premiere wird das SUV der Spanier auf der Autoshow in Barcelona im Mai feiern.


Die Veränderungen beim Mazda CX-5 sind erst auf dem zweiten Blick sichtbar
SUV ab sofort bestellbarMazda CX-5 startet bei knapp unter 25.000 Euro

Mazda hat den Preis des neuen CX-5 bekannt gegeben. Das SUV der Japaner wird für knapp unter 25.000 Euro angeboten und ist ab sofort bestellbar. Das Basismodell hat 165 PS.