19. April 2016

Erweiterung der Sportster-Baureihe Harley-Davidson Roadster: Auf Suche nach jüngeren Kunden

Harley bringt einen neuen Roadster auf den Markt
Harley bringt einen neuen Roadster auf den Markt © Harley-Davidson

Harley-Davidson erweitert seine Sportster-Baureihe. Mit einem neuen Roadster will der us-amerikanische Motorradhersteller versuchen, jüngere Kunden zur Marke bringen.




Mit der neuen Roadster erweitert der us-amerikanische Motorradhersteller Harley-Davidson nun seine Sportster-Baureihe. Konzipiert als reine Fahrmaschine im minimalistischen Look gestrippter Naked-Custombikes soll der Roadster der Marke nicht zuletzt eine neue, jüngere Kundschaft erobern.


V-Twin mit 67 PS

Unterwegs ist das neue Bike der US-Amerikaner neben einem prägnanten Design mit einem leistungsstarken Antrieb. Der 1.202 ccm große V-Twin-Motor stellt dem Fahrer eine Leistung von 49 kW/67 PS und ein maximales Drehmoment von 97 Newtonmetern zur Verfügung. In Kombination mit einem Fünfganggetriebe fährt das neue Modell bis zu 180 km/h schnell.

Alternativ zu dieser Motorisierung ist auch eine leistungsreduzierte Variante mit 34 kW/46 PS zu haben. Die Auslieferung in Deutschland startet Ende Mai, die Preisliste startet bei 12.705 Euro. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Motorrad



Mehr aus dem Ressort

Die BMW-Studie Concept Link soll in rund drei Jahren Serienreife erhalten
Studie am Comer SeeBMW Concept Link: Zwischen C-Evolution und Vision Next 100

Die Motorradsparte von BMW geht die nächsten 100 Jahre an. Auf dem Concorso d’Eleganza stellten die Münchner ein voll vernetztes Zweirad für den urbanen Verkehr vor, das noch vor den Jubiläumsfeierlichkeiten in Serie gehen wird.


BMW HP4 Race neue Aufmacher BMW
Premiere in ShanghaiBMW HP4 Race: Gemacht für die Rennstrecke

Die Leistung ist beeindruckend: Die neue BMW HP4 Race bringt es auf eine Leistung von 215 PS. Mit so viel Leistung ist man auf der Rennstrecke bestens aufgehoben – und woanders als dort wird es dieses Bike auch nicht zu sehen geben.


Hohe Zuwachsraten bei ElektromotorrädernZero Motorcycles baut Händlernetz aus

Zero Motorcycles will seinen Wachstumskurs fortsetzen. Dazu plant der Weltmarktführer für Elektromotorräder einen deutlichen Ausbau des Händlernetzes. Vor allem Deutschland steht im Fokus des Herstellers.