„Ford Lease“ speziell für Gewerbetreibende

Für Focus und Mondeo

Ford schickt den Focus in die zweite Lebenshälfte.
Ford bietet den Focus zu speziellen Konditionen an. © Ford

Ford bietet eine neue Produktmarke an. Speziell für Gewerbetreibende bietet „Ford Lease“ günstige Konditionen für den Focus und Mondeo.

Ford baut sein Angebot aus. Bis zum 30. Juni können Gewerbetreibende die Einstiegsangebote der neuen Produktmarke "Ford Lease" prüfen. Damit kostet der Focus 189 Euro netto monatlich, für den Mondeo, der in diesem Jahr verspätet in eine neue Generation geführt wird, müssen pro Monat 299 Euro aufgebracht werden.

"Ford Lease" beinhaltet Technik-Paket

Zusätzlich zu den Fahrzeugen beinhaltet das zeitlich befristete Angebot ein so genanntes Technik-Paket, in dem Wartungs- und Inspektionsarbeiten gemäß Herstellervorgaben sowie Reparaturarbeiten (ausgenommen Unfall- und Versicherungsreparaturen), Verschleißreparaturen inklusive Verbrauchsmaterialien, die Übernahme der Abschleppkosten bis zur nächsten Vertragswerkstatt sowie die Kostenübernahme für die fällige Haupt- und Abgasuntersuchung enthalten sind, wie der Hersteller mitteilte.

Die Angebote können individuell bei Fahrzeugspezifikation, Laufzeit und Laufleistung angepasst werden. Die Raten von 189 und 299 Euro beziehen sich auf einen Focus 1.6 TDCI mit 116 PS und einen Mondeo 2.0 TDCI mit 140 PS sowie einer Laufzeit über 36 Monate ohne Sonderzahlungen. (AG)