24. Juli 2012

6,2 Liter mit 600 PS Geiger Ford F 150 SVT Raptor: Zwischen Pickup und Sportwagen

Geiger hat dem Ford F 150 SVT Raptor gleich 600 PS zugefügt.
Geiger hat dem Ford F 150 SVT Raptor gleich 600 PS zugefügt. © Geiger

Geiger möbelt den Ford F150 SVT Raptor zum Sportwagen auf. Der US-Importeur beschenkte den Pickup noch mit einem Kompressor, der die Leistung gleich um knapp 200 PS anhob.




Schon in der Serienversion ist der Ford F-150 SVT Raptor alles andere als untermotorisiert. US-Car-Importeur Geiger war die Mischung aus Pick-up und Rennwagen aber offenbar noch zu zahm. Dank dem nachträglichen Einbau eines Kompressors kommt der serienmäßig 411 PS starke 6,2-Liter-V8-Benziner des Allraders daher auf stolze 441 kW/600 PS.


Geiger Ford F 150 SVT Raptor startet bei 74.900 Euro

Zur Ausstattung des Importautos zählen unter anderem Sechsstufen-Automatik, Differenzialsperre, Zweizonen-Klimaautomatik und Lederausstattung. Der Preis für den als Zwei- und Viersitzer angebotenen Geiger Ford F-150 SUV Raptor 4x4 Styleside startet bei 74.900 Euro. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Tuning



Mehr zur Marke Ford

Achte Generation des KleinwagensFord preist Fiesta neu ein

Ford stellt ab Juli den neuen Fiesta ins Schaufenster. Die Basisvariante ist dabei geringfügig teurer geworden, dagegen geht es bei den stärker motorisierten Varianten zum Teil günstiger zu.


Fragen an den Autopapst im März 2017

Probleme mit dem Auto? Der Motor springt nicht an? Sie wissen nicht mehr weiter? Kein Problem! Autopapst Andreas Kessler hilft Ihnen weiter. Heute geht es um einen Ford Fiesta.


Kleinwagen mit 200 PSFord Fiesta ST: Warten auf die Rennsemmel

Auf dem Autosalon in Genf enthüllt Ford den Sportler der neuen Fiesta-Generation. Doch bis die kleine Rennsemmel auf den Straßen zu sehen ist, wird erst einmal noch Weihnachten gefeiert.



Mehr aus dem Ressort

Der Pogea Racing Ares verfügt über 404 PS
Getunter Abarth 500Pogea Racing Ares: Fliegende Knutschkugel

Pogea Racing verwandelt den Abarth 500 in eine fliegende Knutschkugel. Der bereits vom Haustuner gepimpte Fiat 500 erhält eine weitere Leistungsspritze.


Abt hat den S4 Avant noch schärfer gestaltet
Kombi mit 425 PSAbt verschafft S4 deutliches Leistungsplus

Audi packt dem Audi S4 Avant gleich 71 PS mehr unter die Motorhaube. Der Veredler aus dem Allgäu bietet für den Kombi aus Ingolstadt zudem noch optische Reize an.


V8-Motor mit 482 PSDodge Durango SRT: Auf Leistung getrimmt

Von wegen Dowsizing. In den USA geht es nach wie vor um viel Leistung und viel Hubraum. Das trifft auch auf den Dodge Durango SRT zu. Der ist mit einem V8-Motor mit 482 PS unterwegs.