27. August 2015

Erdgasfahrzeuge auf der Expo Biomethan mehr wert als ein Wald mit 140 Bäumen

Sieben Iveco Urbanway transportieren die Expo-Besucher mit Erdgasantrieb. Fotos ▶
Sieben Iveco Urbanway transportieren die Expo-Besucher mit Erdgasantrieb. © Iveco

Auf der Expo in Mailand fahren die Fahrzeuge des Mehrmarkenkonzerns CNH Industrial mit Biomethan. Dabei sparen die 500 Fiat 500L Natural Power sowie die sieben Iveco Urbanway-Busse über 100 Tonnen CO2 ein.




Es ist nur ein kleiner Wald mit 140 Bäumen, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die auf der Expo in Mailand eingesetzten 500 Fiat 500L Natural Power sowie die sieben Urbanway-Busse von Iveco sparen während der Dauer der Weltausstellung durch den Einsatz von Biomethan anstelle Erdgas mehr als 100 Tonnen CO2 ein, was der Menge entspricht, die ein Wald mit 140 Bäumen im Laufe seines Lebens speichert, wie Iveco mitteilte.


Iveco und Fiat sparen über 100 Tonnen CO2 ein

Der Nutzfahrzeughersteller aus Unterschleissheim, der mit elf weiteren Marken wie Steyr oder Magirus zum 2013 gegründeten Konzern CNH Industrial (Case New Holland) – der Nutfahrzeugsparte des zeitgleich gegründeten Unternehmens Fiat Chrysler Automobiles (FCA) – gehört, fördert zudem mit CNH Industrial und FCA die Einspeisung einer Biomethanmenge im Gegenwert von 70.000 Kubikmeter Erdgas für die von Fiat bzw. 270.000 Kubikmeter für die von Iveco Bus zur Expo gelieferten Fahrzeuge in das europäische Netz.

Gemeinsam mit Air Liquide wollen sich die Unternehmen für den Einsatz von Biomethan in Europa stark machen, der noch umweltverträglicher ist als das komprimierte Erdgas (CNG). Die eingesetzten Fahrzeuge können sowohl mit Erdgas als auch mit Biomethan angetrieben werden.

CNH Marktführer bei Erdgas-Nutzfahrzeugen

Der CNG-Traktor von CNH
Der CNG-Traktor von CNH © CNH

Die Erdgasfahrzeuge überzeugen dabei nicht nur durch reduzierte Emissionen, sondern auch durch eine Geräuscharmut gegenüber Diesel-Nutzfahrzeugen. Neben den Bussen und der Kleinwagenflotte hat die Landwirtschaftssparte von CNH zudem noch einen Biomethan-Traktor positioniert. Der Trecker thront auf dem Dach des Pavillions von Case New Holland, das Marktführer im Bereich Erdgasantriebe bei leichten, mittelschweren sowie schweren Nutzfahrzeugen und Autobussen ist. (AG/TF)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Nutzfahrzeuge



Mehr aus dem Ressort

VW California Ocean
California vor neuem BestwertNeuer VW Crafter hat Potenzial als Reisemobil

Der VW California kommt bei den Kunden an. Erstmals wird in diesem Jahr die 10.000er-Marke fallen. Auch dem neuen in den Startlöchern stehenden Crafter attestiert Entwicklungschef Ludanek Potenzial als Reisemobil.


VW Caddy Alltrack
Vierte Generation rollt vorNeuer VW Caddy im Offroad-Look

Auch Nutzfahrzeuge machen auf Lifestyle. So wird es den VW Caddy auch in der vierten Genration in der Alltrack-Variante mit Offroad-Look geben.


Der Scania P 340 verfügt über das stärkste Drehmoment bei den Erdgas-Lkw.
Europäisches StrategiepapierGünstige Zukunftsaussichten für Erdgas in Europa

Eine EU-Strategie will alternative Kraftstoffe fördern und die Infrastruktur ausbauen. Günstige Voraussetzungen auch für Erdgas sowohl in komprimierter als auch flüssiger Form.