17. Juli 2018

Fahrberichte und Neuigkeiten zur Marke BMW

Erst fünf Jahre nach der Gründung der Rapp-Motorenwerke prangte im Jahr 1922 erstmals das blau-weiße Logo auf einem BMW-Produkt. Bis 1928 wurden Flugzeuge und Motorräder von den Bayerischen Motoren Werken (BMW) hergestellt, ehe 1928 durch die Übernahme der Fahrzeugfabrik Eisenach auch Automobile gefertigt wurden. Seit den 60er Jahren zählt BMW zu den Premium-Herstellern, seit Anfang des Jahrtausends gehören Mini und Rolls-Royce zur BMW Group, die 1914 erstmals zwei Millionen Fahrzeuge in einem Jahr verkaufen möchte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen