Fahrberichte Marke Abarth

Fahrbericht Abarth 695 Biposto

Abarth Abarth 695 Biposto: Böse Knutschkugel

Mit dem Abarth 695 Biposto hat die Fiat-Tochter die stärkste 500er-Variante im Angebot. Der puristische Zweisitzer setzt dabei voll auf Sportlichkeit.

Fahrbericht Abarth 500 C Turismo

Abarth Abarth 595 Turismo: Krawalliger Charmeur

Der Abarth 595 Turismo vereint viele Schwachpunkte auf gerade mal 3,55 Metern. Trotzdem bereitet das vom Haustuner aufgepumpte Fiat 500 Cabrio viel Freuden.

Fahrbericht Abarth 500C

Abarth Eine Klasse für sich

Abarth macht aus dem Fiat 500C jetzt eine heiße Asphaltfräse für Sonnenanbeter. Der kleine Renner liegt fantastisch auf der Straße, sein automatisches Getriebe bremst den Fahrspaß aber manchmal aus. Die Preisliste für den kleinen Italo-Renner startet bei 21.000 Euro.

Fahrbericht Abarth Grande Punto

Abarth Neuer Italo-GTI

Abarth ist wieder auf der Piste und mit seiner neuen, traditionsreichen Sportmarke bringt Fiat gleich den ersten Renner an den Start: den Grande Punto Abarth.