Opel Grandland X: Der Aufsteiger

Fahrberichte - Neues SUV der Rüsselsheimer:

Opel Grandland X: Der Aufsteiger

Das SUV-Segment wächst und wächst. Daran will auch Opel teilhaben. Deshalb setzen die Rüsselsheimer ihre SUV-Offensive fort und bringen nach dem Mokka X, dem Crossland X nun den Grandland X auf dem Markt.

VW Crafter: Den Mount Everest ausgetrickst

Fahrberichte - 69 verschiedene Kombinationen des Nutzfahrzeugs:

VW Crafter: Den Mount Everest ausgetrickst

Fahrberichte Honda: Civic

Honda Civic: Chamäleon zwischen den Welten

Der Honda Civic hat im Laufe von zehn Generationen seinen Charakter immer wieder geändert. In der aktuellen Ausgabe muss der eigentliche Kompaktklässler auch noch die Aufgaben der eingestampften Mittelklasse erfüllen.

Fahrberichte Ford: Mustang

Ford Mustang Cabrio: Ohne Brabbelgeräusche zur Eisdiele

Der Ford Mustang hat in Deutschland den Sportwagenmarkt aufgemischt. Dabei ist die abgespeckte Variante des Pony Cars genauso ein Sportwagen wie ein Geländewagen ohne Allradantrieb.

Fahrberichte Mazda: CX-3

Mazda CX-3: Schmerzarmer Klassenwechsel

Der Mazda CX-3 könnte allein schon vom Namen in der Kompaktklasse mithalten. Dank seines wuchtigen Auftritts und der Ausstattung sieht man dem kleinen SUV gar nicht an, dass es eine Klasse tiefer platziert ist.

Fahrberichte Nissan: Micra

Nissan Micra: Neue Basis für Budgetverwalter

Nissan hat dem Micra eine neue Basisvariante verpasst. Wer nur wenige Kilometer im Jahr zurücklegt und auch bei der Ausstattung keine hohen Anforderungen stellt, kann sich mit dem Kleinwagen anfreunden.

Fahrberichte Subaru: Levorg

Subaru Levorq: Entspannter Begleiter mit wildem Äußeren

Der Subaru Levorq ist nicht nur aufgrund seiner Namensgebung ein Exot auf deutschen Straßen. Im Langzeittest wusste der Kombi der Allradspezialisten zu überzeugen - trotz manch ungewohnter Attitüden.

Fahrberichte Renault: Zoe Z.E. 40

Renault Zoe Z.E. 40: Der singende Stromer

Interesse an einem Elektroauto? Haben Sie nicht. Ach so, die Reichweite reicht Ihnen nicht. Schauen Sie sich dann doch einmal den Renault Zoe Z.E. 40 an - 300 Kilometer sind mit ihm möglich.

Fahrberichte Nissan: Micra

Nissan Micra: Gelungene Abkehr vom mickrigen Weltauto

Nissan hat beim Micra die Metamorphose mit der fünften Generation extrem gestaltet. Hat der Anspruch „Weltauto“ die vorherigen Auflagen erdrückt, kann der nunmehr von der Last befreite Kleinwagen den Anforderungen mehr als entsprechen.

Fahrberichte Mercedes: AMG GT

Mercedes-AMG GT Roadster: Sportliche Alternative zum SL

Der Mercedes SL ist der Jahrhundert-Traum der Automobile. Wer sich noch etwas jünger fühlt und dem sportlichen Charakter mehr frönt als dem betulichen, könnte die anfällige siebenstellige Summe auch für einen AMG GT aufbringen.

Fahrberichte VW: Polo

VW Polo: Digital auf den Spuren des Käfers

VW führt den Polo in die sechste Generation. Der Kleinwagen erhält dank des Modularen Querbaukastens viel Vorschusslorbeeren mit auf dem Weg zur 20-millionsten verkauften Einheit.

Fahrberichte Alfa Romeo: Giulia

Alfa Romeo Giulia: Vergnügliches Date

Schafft es die Giulia diesmal? Alfa Romeo ist angetreten, um mit seiner Mittelklasse-Limosuine mal wieder die Kundenherzen zu begeistern. Unser Fahrbericht gibt die Antwort.

Fahrberichte Lexus: LC

Lexus LC: Zweigleisige Glücksgefühle

Fünf lange Jahre geisterte der Lexus LC als Studie über die Automessen. Das Warten auf das in zwei Varianten erhältliche Sportcoupé hat sich aber vollkommen gelohnt.

Fahrberichte Nissan : Leaf

Nissan Leaf: Timmelsjoch statt Dieselgipfel

Elektroautos sind etwas für die Stadt. Sagt man. Wirklich? Wir wollten es wissen – und sind mit dem Nissan Leaf in die Berge gefahren.

Fahrberichte Mercedes: C 250d Cabrio

Mercedes C-Klasse Cabrio: Den Sommer genießen

Mercedes ist seit dem vergangenen Herbst mit dem neuen C-Klasse Cabrio auf dem Markt. Doch wie schlägt sich das Modell der Schwaben im Alltag? Gut, wie unser Fahrbericht mit dem 250d zeigt.

Fahrberichte Mazda: 2

Mazda2: Kleinwagen mit Premium-Allüren

Das Kleinwagen nicht gleichbedeutend mit Verzicht sein müssen, dafür ist der Mazda2 ein gutes Beispiel. Der Japaner vermag dann doch in vielerlei Hinsicht zu überzeugen, wenn auch nicht in jeder.