Porsche Panamera: Reise-Limousine für Sportfans

Fahrberichte - Marktstart im November:

Porsche Panamera: Reise-Limousine für Sportfans

Porsche hat den Panamera überarbeitet und schickt die zweite Generation seiner sportlichen Limousine ab November auf den Markt. Das Oberklasse-Modell geht mit noch mehr Hightech auf Kundenfang.

VW Beetle: Zartes Facelift für den Käfer

Fahrberichte - Preis des Bestsellers bleibt gleich:

VW Beetle: Zartes Facelift für den Käfer

Fahrberichte Nissan: Blade-Runner

Nissan Blade-Glider: Glücksgefühle inklusive

Nissan zeigt mit dem Blade-Glider ein faszinierendes Konzeptfahrzeug. Die Fahrleistungen dieses Elektroautos haben es in sich. Zwei Elektromotoren sorgen für jeweils 177 PS Leistung.

Fahrberichte Jaguar: F-Type SVR

Jaguar F-Type SVR: Etwas mehr PS geht immer

Ein bisschen schneller geht immer. Das sagt sich auch Jaguar und bietet den F-Type mit dem Zusatz SVR in der Modellbezeichnung an. Wer so unterwegs ist, darf sich über 25 PS mehr freuen.

Fahrberichte VW: Golf GTD Variant

VW Golf GTD Variant: Spaßmacher unter den Kombis

Sie stehen auf Sportlichkeit? Sie wollen aber dennoch keine böse Überraschung an der Tankstelle erleben? Dann sollten Sie sich auf jeden Fall den Golf GTD anschauen. Er bietet nicht nur gute Leistungs- sondern auch Verbrauchswerte.

Fahrberichte Suzuki: Baleno

Suzuki Baleno: Unaufgeregte Größe

Der Suzuki Baleno fällt in der Liga der Kleinwagen nicht unbedingt auf. Auch wenn der Neue mit dem alten Namen kleiner ausgefallen ist als sein Vorgänger, überzeugt er doch mit vielfältiger Größe.

Fahrberichte Seat: Ibiza Cupra

Seat Ibiza Cupra: Zurück in die Jugend

Seat lässt es mit dem Ibiza Cupra krachen. In der spanischen Interpretation des VW Polo GTI wird das alte Herz wieder jung und auch die eher biedere Inneneinrichtung passt gut. Wenn nur nicht die Bandscheiben wären . . .

Fahrberichte VW: E-Up

VW E-Up: Sinnvoll eingesetzte Elektromobilität

Der VW E-Up erweist sich als das ideale Stadtauto. Klein und wendig sowie je nach Ladung emissionsfrei unterwegs. Doch der Aufpreis für den alternativen Antrieb ist mehr als happig.

Fahrberichte DS: DS4 Crossback

DS4 Crossback: Mit Naturburschen-Optik

Der DS4 Crossback vermittelt das Gefühl der das Geländetauglichkeit. Doch der vermeintliche Wühler in Schnee und Matsch der Citroen-Tochter trägt nur ein schickes Kleid, das dafür auf der Promenade glänzt.

Fahrberichte Seat: Alhambra

Seat Alhambra: Überlebenskampf mit Erfolgsaussichten

Gemeinsam mit dem VW Sharan und dem Ford Galaxy kämpft der Seat Alhambra um den Fortbestand der Vans. Dabei widerlegt das Gesamtpaket jeden Grund, aus dem Segment der Vans auszusteigen.

Fahrberichte Aston Martin: DB11

Aston Martin DB11: Stille Schönheit

Aston Martin macht auch beim DB11 das Understatement zur obersten Maxime. Der Nachfolger des DB9 zeigt dabei sogar ein Herz für Nachbarn – ehe er seine Zurückhaltung fallen lässt.

Fahrberichte Fiat: Tipo

Fiat Tipo: Kompaktklasse zum Kleinwagenpreis

Mit dem Bravo oder Stilo war Fiat in den vergangenen Jahren kein Erfolg in der Kompaktklasse beschieden. Mit einem neuen Konzept soll der wiederbelebte Tipo das Comeback erfolgreicher gestalten.

Fahrberichte VW: Tiguan

VW Tiguan: Mächtig unter Druck

VW packt 240 Pferde unter die Motorhaube des neuen Tiguans. Das Topmodell der neuen Generation mit dem zwei Liter großen Diesel setzt dabei auf das Motto vom Wolf im Schafspelz.

Fahrberichte BMW: 340i GT

BMW 3er GT: Aufgefrischt zu neuen Eroberungen

Nach drei Jahren Laufzeit und rund 140.000 verkauften Exemplaren ist es beim 3er GT von BMW Zeit für eine Auffrischung. Zwar sind die kosmetischen Veränderungen kaum wahrnehmbar, aber dafür hält ein neuer Motor Einzug in den längsten aller Dreier.

Fahrberichte Opel: Vivaro

Opel Vivaro: Der Berg ruft

den Opel Vivaro erwartet man als praktischer Transporter im städtischen Verkehr. Für den Bergsteiger Reinhold Messner muss der Kastenwagen auch gewissen SUV-Qualitäten mitbringen.

Fahrberichte BMW: 740e iPerformance

BMW 740e iPerformance: Der Chef braucht Ruhe

BMW hängt den 7er an den Stecker. Beim 740e iPerformance kann sich der Verbrauch auf gut zwei Liter reduzieren. Ist die Batteriekraft des Plugin-Hybriden aufgebraucht, muss das Münchner Flaggschiff mehr Gewicht mit sich schleppen.