Spartechnik - Druck bei Betankung nicht standgehalten:

Rostiger Gastank sorgte für Explosion von Erdgas-Touran

Die Explosion eines erdgasbetriebenen VW Touran ist auf einen rostigen Gastank zurückzuführen. Der Tank habe dem Druck bei der Betankung nicht standgehalten, heißt es in einem Gutachten.

Unternehmen - Probleme mit Gastanks und Hecktüren:

Rückrufe bei VW und Mazda

Volkswagen ruft erneut Erdgasautos zurück. Betroffen sind mehr als 30.000 Fahrzeuge der Modelle Caddy, Passat und Touran. Auch Mazda ist von einem Rückruf betroffen.

Unternehmen - Unsicherheit beim Tanken:

VW vergibt Unbedenklichkeitszertifikat für Erdgasmodelle

Die Unsicherheit ist groß: Nachdem ein VW Touran beim Tanken mit Erdgas explodiert ist, verwehren einige Tankstellenbetreiber Fahrern auch anderer CNG-Fahrzeuge der Wolfsburger die Betankung. Darauf reagiert nun der Hersteller.

Spartechnik - Weiterer Ausbau geplant:

Gazprom übernimmt elf Erdgastankstellen

Der Energieversorger Gazprom baut sein Netz an Erdgastankstellen aus. Dazu hat das Unternehmen jetzt elf Erdgastankstellen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen übernommen.

Spartechnik - Preis unter 30.000 Euro:

1780 Kilometer im Skoda Superb GreenLine

Skoda kommt mit der GreenLine-Version des Superb auf den Markt. Das Flaggschiff der VW-Tochter soll nur 3,7 Liter verbrauchen. Der Preis für die Limousine beginnt bei unter 30.000 Euro.

Spartechnik - Fünf Trends vor Markteinführung:

CO2-Reduktion mit Spritspar-Innovationen

Die Hersteller müssen ihren Flottenverbrauch bis 2021 auf 95 g/km reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, können die Autobauer nicht nur auf teure Plug-in-Hybride oder die Brennstoffzelle setzen. Es bedarf auch anderer Technologien.

Spartechnik - Nur 4,1 Liter Verbrauch:

Opel Karl als effiziente EcoFlex-Version

Opel bietet seinen Kleinstwagen Karl nun auch in der besonders effizienten EcoFlex-Version an. Zudem statten die Rüsselsheimer ihr neustes Modell mit einem serienmäßigen Eco-Paket aus.

Automessen - Premiere auf IAA:

Skoda Superb GreenLine verbraucht nur 3,7 Liter

Skoda bietet von seinem Flaggschiff Superb auch eine GreenLine-Variante an. Sie verbraucht auf 100 Kilometer nur 3,7 Liter. Premiere feiert das Spritsparmodell auf der IAA.

Spartechnik - Mit Erdgas-Octavia nach Nordspanien:

Für 149 Euro von Berlin nach Ribadeo

Erdgas ist effizient und spart den Geldbeutel. Für Fahrer eines solchen Autos ist das eine Binsenweisheit. Doch die Nachfrage nach CNG ist verhalten. Dabei spricht alles für Erdgas, wie eine Fahrt in einem Skoda Octavia G-TEC nach Nordspanien zeigte.

Spartechnik - Mit Erdgas-Skoda unterwegs:

Effizient und kostensparend durch Europa

Das Ende unserer Erdgas-Tour von Berlin nach Ribadeo in einem Skoda Octavia G-TEC steht bevor. Hinter uns liegen 2200 Kilometer – 400 Kilometer stehen uns noch bevor.

Spartechnik - Mit Erdgas durch Europa:

CNG-Station geschlossen - 360 Kilometer mit Benzin

Pech gehabt. Nach 1374 Kilometern mussten wir auf unserer Fahrt von Berlin nach Ribadeo statt mit Erdgas 360 Kilometer bis zum Zwischenziel Bordeaux mit Benzin weiterfahren. Eine auf der Strecke liegende Station hatte nur bis 17 Uhr geöffnet.

Spartechnik - Mit Erdgas durch Europa:

Für rund 49 Euro von Berlin nach Dijon

Das war knapp. Fast zeitgleich mit dem Umspringen vom Erdgas- auf den Benzinbetrieb haben wir am Beginn des zweiten Tages unserer Fahrt von Berlin nach Ribadeo im Skoda Octavia G-TEC eine CNG-Station in Dijon erreicht.

Spartechnik - Mit Erdgas durch Europa:

Im Skoda Octavia G-Tec von Berlin nach Ribadeo

Die Strecke von Berlin ins nordspanische Ribadeo ist 2400 km lang. Kann man sie komplett mit Erdgas zurücklegen? Einfach wird es nicht, denn unsere Route führt uns in einem Skoda Octabia G-Tec durch Frankreich – ein Entwicklungsland mit Blick auf die Erdgas-Infrastruktur.

Spartechnik - Für Zeit nach 2018:

Bundestag will Steuermäßigung für Erdgas verlängern

Der Bundestag hat eine Fortschreibung der Steuerermäßigung für Erdgas beschlossen. Nun ist die Bundesregierung am Zug, die einen entsprechenden Gesetzesentwurf vorlegen muss.

Spartechnik - Dritter Fortschrittsbericht:

Erdgasinitiative fordert politische Entscheidungen

Die Automobilhersteller haben das Angebot an Erdgasfahrzeugen stark ausgeweitet und warten auf die Verlängerung der Steuerbegünstigung. Nach Informationen der Autogazette sollen diese bald folgen.

Spartechnik - Parlamentarischer Staatssekretär:

Steuervergünstigung für Erdgas vor Verlängerung

Anfang Dezember 2014 hatte das Bundeskabinett die Verlängerung der Steuerbegünstigung für Erdgas angekündigt. Bisher war aber noch Geduld angesagt.

Spartechnik - Spritspar-Tour im Seat Leon TGI:

Plattner fährt für 86,42 Euro quer durch Deutschland

Spritsparweltmeister Gerhard Plattner hat wieder einmal gezeigt, dass man mit einem effizienten Fahrstil auch den Normverbrauch unterbieten kann. In einem Seat Leon TGI fuhr er unter 100 Euro eine Strecke von 2633 Kilometer.

Spartechnik - Drittes Erdgas-Nutzfahrzeug der Italiener:

Fiat Ducato erhält Erdgas-Antrieb

Fiat stattet den Ducato auch mit einem Erdgasantrieb aus. Das kleine Nutzfahrzeug schafft damit eine Reichweite von 400 Kilometern und könnte auch noch weiter fahren.

Spartechnik - 15. Erdgas-Symposium:

Erdgas-Experten referieren in Berlin

Bereits zum 15. Mal findet das Erdgas-Symposium statt. An zwei Tagen im Mai referieren Experten über Erdgas als Kraftstoff und die Entwicklung des alternativen Kraftstoffes.

Spartechnik - Preis der CNG-Sparfahrt:

Skoda Citigo G-TEC für Diakoniestation Tübingen

Bei der Sparfahrt von Berlin nach Prag besiegte der Journalist Paul-Janosch Ersing den Sparweltmeister Gerhard Plattner. Auch die Diakoniestation in Tübingen profitierte von Ersings Triumph mit dem Skoda Citigo G-TEC.

Spartechnik - 10.000 Einheiten für 2015 als Ziel:

Erdgasinitiative freut sich über «Weihnachtsgeschenk»

Die Zahl der neu zugelassenen Erdgasfahrzeuge hat in den letzten Monaten ein Tal durchschreiten müssen. Außerordentlich optimistisch geht es laut Geschäftsführer Timm Kehler vom Verband erdgas mobil trotzdem ins neue Jahr.

Spartechnik - Vorsätze für 2015:

Autofahrer wollen im neuen Jahr Sprit sparen

Autofahrer wollen im kommenden Jahr effizienter unterwegs sein. Sprit sparen gehört demnach zu einem der Vorsätze für 2015.

Spartechnik - Spritspar-Tipps von Gerhard Plattner:

So komme ich effizient durch den Winter

Zahlreiche Spritsparmaßnahmen sind nicht wetterabhängig. Es gibt im Winter aber doch besondere Vorkehrungen, die den Geldbeutel schonen, die Spritspar-Weltmeister Gerhard Plattner der Autogazette mitteilte.

Interviews - Timm Kehler, Geschäftsführer erdgas mobil:

«Lösen mit Erdgas die CO2-Frage»

Die Zahl der neu zugelassenen Erdgas-Fahrzeuge hat in Deutschland zuletzt abgenommen. Die Aussichten für den alternativen Kraftstoff seien aber gut, wie Timm Kehler, Geschäftsführer von erdgas mobil, der Autogazette sagte.