12. April 2012

Kompaktvan kommt im Juni Dacia Lodgy startet unter 10.000 Euro

Der Dacia Lodgy kommt im Juni auf den Markt
Der Dacia Lodgy kommt im Juni auf den Markt © Dacia

Dacia hat die Preise für den Lodgy bekannt gegeben. Auch beim Kompaktvan hat die rumänische Renault-Tochter einen Kampfpreis ausgerufen.




Dacia betätigt sich einmal mehr als Preisbrecher. Der ab Juni erhältliche Lodgy avanciert zum günstigsten Modell im Segment der Kompaktvans. Bei 9990 Euro beginnen die Preise für die neueste Baureihe der rumänischen Renault-Tochter. Die Top-Variante Lodgy Prestige kostet mindestens 16.290 Euro.


Dacia Lodgy serienmäßig mit ESP

Ganz neu bei Dacia: Der Kompaktvan ist bereits in der Basisversion mit ESP ausgestattet. Zudem sind Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer serienmäßig. Als Motorisierung steht der 1.6 MPI 85 mit 61 kW/83 PS zur Verfügung.

In den weiteren drei Ausstattungsvarianten kann neben dem Benziner zwischen den beiden 1,5-Liter-Dieseln dCi 90 eco2 mit 66 kW/90 PS und dCi 110 eco2 mit 79 kW/107 PS gewählt werden. Ab Herbst wird zudem der 1,2 Liter große Turbo-Benziner mit Direkteinspritzung TCe 115 mit 85 kW/115 PS angeboten.

Dacia Lodgy auch als Siebensitzer

Als Stauraum stehen von Beginn an 827 Liter zur Verfügung. Wird die Rücksitzbank umgeklappt erweitert sich das Ladevolumen auf 2617 Liter. Dacia spricht von einem Bestwert im Segment.

Die Ausstattungsvarianten Lodgy Ambiance, Laureate und Prestige können zudem noch zum Siebensitzer umfunktioniert werden. (AG/TF)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Dacia

Häufige LichtdefekteGebrauchter Dacia Duster mit Preisproblemen

Hohe Restwerte sind zumeist ein Ausdruck hoher Qualität. Gebrauchten Dacia Duster macht allerdings nicht nur die Preispolitik zu schaffen.


Zweite Generation des SUVDacia gestaltet Duster neu

Dacia liftet auf der IAA in Frankfurt das Tuch vom neuen Duster. Die zweite Generation des SUV der Renault-Tochter soll den burschikosen Charakter weiter verstärken.


Zwölf Jahre nach dem Marktstart der Renault-TochterDacia feiert Jubiläum in Deutschland

Dacia hat ein besonderes Jubiläum auf dem deutschen Markt gefeiert. Aber auch international knallen bei der Renault-Tochter demnächst die Korken.



Mehr aus dem Ressort

Ausblick auf die neue A-KlasseMercedes lädt in den Darkroom

Die neue Mercedes A-Klasse wird im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Sie will Benchmarks im Segment setzten. Nun gewährten die Schwaben einen ersten Ausblick.


Der SCG 004S greift auf 650 PS zurück
Einstiegsmodell für knapp 340.000 EuroSCG 004S als Hommage an die Siebziger

Die Scuderia Cameron Glickenhaus erinnert mit dem 004S an die italienischen Sportwagen der siebziger Jahre. Das Einstiegsmodell von Milliardär Jim Glickenhaus soll künftig aber auch in Le Mans eine gute Figur abgeben.


Nach zwölf Jahren legt Aston Martin den Vantage neu auf
Zweite Generation des EinstiegsmodellsAston Martin Vantage: James Bond lässt grüßen

Aston Martin hat den Vantage neu aufgelegt. Das Einstiegsmodell der britischen Luxusmarke orientiert sich dabei recht stark am Dienstwagen des Agenten im Dienste seiner Majestät.