15. September 2016

Premiere für vier Modelle Dacia richtet Quartett am Duster aus

Dacia erneuert die Sandero- und Logan-Baureihen
Dacia erneuert die Sandero- und Logan-Baureihen © Dacia

Dacia fährt auf dem Autosalon in Paris voll auf. Beim Heimspiel werden gleich bei vier aktualisierten Kleinwagen, die sich nach dem internen Flaggschiff ausrichten, die Tücher gelupft.




Dacia feiert beim Heimspiel auf dem Pariser Autosalon Anfang Oktober gleich vier Mal Premiere. Die Renault-Tochter enthüllt die rundum aktualisierten Modelle Sandero, Sandero Stepway, Logan MCV und Logan, wie der Hersteller mitteilte.

Dabei richten sich die vier Kleinwagen am Flaggschiff aus. Besonders das überarbeitete Frontdesign stammt vom Kompakt-SUV Duster.


Einheitliche Designsprache

So fahren die vier Modelle nun auch mit einem Kühlergrill mit wabenförmigem Gitter sowie die in drei Segmente unterteilten Hauptscheinwerfer vor. Erstmals sind LED-Tagfahrlichter mit neuer Licht-Signatur am äußeren Rand der Scheinwerfergehäuse mit an Bord. Auch die neu gestalteten Rückleuchten des Sandero und Sandero Stepway greifen die Licht-Signatur auf.

Mit der Neugestaltung will Dacia eine einheitliche Designsprache in die Modellfamilien integrieren und die Baureihen in höhere Sphären führen. Dazu kommen in allen vier Modellen neue Materialien, Komfortmerkmale und Antriebsvarianten zum Einsatz. Die neuen Modelle werden im kommenden Jahr in den Markt eingeführt. (AG/TF)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Automessen



Mehr zur Marke Dacia

Zittern vor dem MarktstartDacia Duster: Vom Appetitanreger zum Aushängeschild

Mit dem Duster gelang Dacia im Jahr 2010 der Durchbruch. Das zum Anti-Status-Symbol aufgestiegene SUV entwickelte sich im Laufe der Jahre auch zum Bestseller im eigenen Unternehmen.


Debüt als TrikotsponsorDacia Sandero: Der Vorreiter

Drei Jahre nach dem Start mit dem Logan zog Dacia den Sandero nach. Der Kleinwagen rückte mit seinen schöneren Proportionen die Ausrichtung der Marke weg vom reinen günstigen Angebot und machte sogar einige Avancen in Richtung Lifestyle.


Robuster Kombi mit Lifestyle-ImageGroßer Auftritt für den Dacia Logan MCV Stepway

Der Logan MCV Stepway ist der Star beim Auftritt von Dacia auf dem Autosalon Genf. Er thront auf dem Messestand der Renault-Tochter über den restlichen Modellen. Mit einer bunten Animimation und hinterlegt mit Videos wirbt der Hersteller für sein Crossover-Modell.



Mehr aus dem Ressort

Noch schärfer ist der Lambo Huracan als Performante-Variante
In knapp 8,9 Sekunden auf 200 km/hLamborghini sorgt für Performance im Huracan

Lamborghini hat den Huracan extrem auf Dynamik getrimmt. So wurde für die Performante-Variante das Gewicht gesenkt, die Leistung dafür angehoben.


Ssangyong hat den Korando erneut aufgefrischt
Aufgefrischtes SUV in GenfNeue Front für den Ssangyong Korando

Die nächste Generation es Ssangyong Korando muss sich noch gedulden. Die Koreaner haben das SUV vier Jahre nach dem ersten Facelift zunächst eine weitere Modellüberarbeitung zukommen lassen.


Die Veränderungen beim Mazda CX-5 sind erst auf dem zweiten Blick sichtbar
Erfolgreiches SUVMazda CX-5: Detaillierte Auffrischung

Mazda hat den CX-5 aufgefrischt auf dem Autosalon in Genf präsentiert. Die Veränderungen beim in Europa unternehmenseigenen Bestseller sind zunächst nicht sichtbar, aber vielfältig.