11. März 2015

Zum Jubiläum Dacia: Sonderedition zum Zehnten

Der Dacia Dokker Celebration
Der Dacia Dokker Celebration © Dacia

Das zehnte Jahr auf dem deutschen Automarkt ist Dacia eine Sonderedition der gesamten Fahrzeugflotte wert. Neben serienmäßiger Klima- und Audioanlage dominiert die Farbe Blau.




Dacia legt im zehnten Präsenzjahr auf dem deutschen Automarkt für alle fünf Fahrzeuge der Dacia-Modellpalettedie Sonderedition „Celebration" auf. Übergreifendes Merkmal ist die neue optionale Karosserielackierung in Kosmos-Blau Metallic. Hinzu kommen Außenspiegelgehäuse und Leichtmetallräder in Titan-Optik. Den Innenraum prägen blaue Elemente an Polsterungen und Sicherheitsgurten sowie Fußmatten.

Sämtliche Modelle besitzen eine Klimaanlage sowie die Multimedia-Lösung Dacia Plug & Radio mit Audioanlage, großem Monitor, MP3-fähigem CD-Player, Lenkradfernbedienung, Bluetooth-Schnittstelle, USB- und Klinken-Anschluss. Zusätzlich verfügen die Sondermodelle über Mittelarmlehne, Lederlenkrad und Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer.


Im April beim Händler

Der Duster Celebration wartet zusätzlich mit Unterfahrschutz, Seitenschweller und Dachreling in Matt-Chrom. Hinzu kommt das verchromte Auspuffendrohr. Seitenscheiben und Heckfenster sind dunkel getönt. Sandero und Logan MCV Celebration sind ab 9790 Euro bzw. 10.790 Euro verfügbar.

Der Duster Celebration wird ab 13.990 Euro angeboten. Die Einstiegspreise für Lodgy und Dokker Celebration liegen bei 12.390 Euro bzw. 11.790 Euro. Im April 2015 sollen die Fahrzeuge bei den Händlern stehen. (AG)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Sondermodelle



Mehr zur Marke Dacia

Limousine der Renault-TochterDacia Logan: Teure Spätfolgen

Mit niedrigen Preisen ist Dacia 2005 in den Markt eingestiegen. Die Sparsamkeit rächt sich dafür an älteren Modellen. Die Probleme zu umgehen, ist recht einfach.


Marktanteil im April erhöhtDacia in Deutschland weiter auf der Erfolgsspur

Dacia hat auf dem deutschen Neuwagenmarkt auch den April mit einem zweistelligen Wachstum abgeschlossen. Zudem steht Mitte des Jahres ein besonderes Jubiläum in Deutschland an.


Van Lodgy als BasisDacia Dokker: Harter Arbeiter mit weichem Kern

Vor fünf Jahren stieg Dacia in das Segment der Hochdachkombis ein. Der Dokker verkörpert nur im Namen den harten Arbeiter und zeigt sich sogar als Familienfreund.



Mehr aus dem Ressort

BMW X5M und X6M als Black Fire-Sondermodelle
Sondermodelle Black FireBMW gibt X5M und X6M Zunder

BMW veredelt seine beiden großen SUV X5M und X6M. Eine Leistungssteigerung für die beiden Black Fire-Boliden ist dabei aber nicht vorgesehen.


Suzuki veredelt den Vitara
Kompakt-SUV mit Zwei-Farben-LackierungSuzuki Vitara Limited ganz unlimitiert

Suzuki schickt den Vitara als Sondermodell Limited ins Rennen. Bei der Ausstattung kennt das Kompakt-SUV nicht nur bei der Lackierung kaum Grenzen.


Der Opel Adam Black Jack kostet knapp 15.000 Euro
Geschärfter Kleinwagen Opel legt Einsatz für Adam Black Jack fest

Opel hat die Preise für den Adam Black Jack bekannt gegeben. Der speziell lackierte Kleinwagen verfügt über zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten.