Dacia: Sonderedition zum Zehnten

Zum Jubiläum

Der Dacia Dokker Celebration © Dacia

Das zehnte Jahr auf dem deutschen Automarkt ist Dacia eine Sonderedition der gesamten Fahrzeugflotte wert. Neben serienmäßiger Klima- und Audioanlage dominiert die Farbe Blau.

Dacia legt im zehnten Präsenzjahr auf dem deutschen Automarkt für alle fünf Fahrzeuge der Dacia-Modellpalettedie Sonderedition „Celebration" auf. Übergreifendes Merkmal ist die neue optionale Karosserielackierung in Kosmos-Blau Metallic. Hinzu kommen Außenspiegelgehäuse und Leichtmetallräder in Titan-Optik. Den Innenraum prägen blaue Elemente an Polsterungen und Sicherheitsgurten sowie Fußmatten.

Sämtliche Modelle besitzen eine Klimaanlage sowie die Multimedia-Lösung Dacia Plug & Radio mit Audioanlage, großem Monitor, MP3-fähigem CD-Player, Lenkradfernbedienung, Bluetooth-Schnittstelle, USB- und Klinken-Anschluss. Zusätzlich verfügen die Sondermodelle über Mittelarmlehne, Lederlenkrad und Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer.

Im April beim Händler

Der Duster Celebration wartet zusätzlich mit Unterfahrschutz, Seitenschweller und Dachreling in Matt-Chrom. Hinzu kommt das verchromte Auspuffendrohr. Seitenscheiben und Heckfenster sind dunkel getönt. Sandero und Logan MCV Celebration sind ab 9790 Euro bzw. 10.790 Euro verfügbar.

Der Duster Celebration wird ab 13.990 Euro angeboten. Die Einstiegspreise für Lodgy und Dokker Celebration liegen bei 12.390 Euro bzw. 11.790 Euro. Im April 2015 sollen die Fahrzeuge bei den Händlern stehen. (AG)