17. März 2012

Limitierte Sonderserie Koffer inklusive für Dacia Duster "Delsey"

Der Trolley gehört zum Dacia Duster
Der Trolley gehört zum Dacia Duster "Delsey" dazu © Dacia

Dacia macht den Duster salonfähig. Das SUV der rumänischen Renault-Tochter wird gemeinsam mit dem Kofferhersteller Delsey neu ausgestattet.




Dacia bringt gemeinsam mit dem traditionellen Kofferhersteller Delsey eine limitierte Sonderserie des Duster auf den Markt. Das SUV der rumänischen Renault-Tochter wird als Sondermodell "Delsey" auf 1160 Exemplare beschränkt und beginnt bei 14.290 Euro.


Allrad beim Dacia Duster für 1900 Euro Aufpreis

An Bord befinden sich dann bereits in der Einstiegsversion "Lauréate" Klimaanlage, CD-Radio mit Bluetooth- und USB-Schnittstelle, Lederlenkrad und Look-Paket mit 16-Zoll-Leicht-metallrädern in Grau-Dark-Metall. Weiterhin gehören zur Serienausstattung Leder-Schalthebelknauf und die exklusiven Sitzbezüge. Als Bonus der Kooperation mit dem traditionellen Kofferhersteller liegt eine Reisetasche auf der Rückbank.

Ganz sportlich zeigen präsentieren sich dabei Lenkrad und Schalthebelknauf in Leder mit roten Ziernähten. Auch die Stoffpolsterung wird von roten Ziernähten umschlossen. Die Preise für den Duster Delsey beginnen bei 14.290 Euro mit dem frontgetriebenen 1.6 16V 105 4x2-Benziner. Der Allradantrieb kostet weitere 1900 Euro extra. Der frontgetriebene dCi 110 4x2 beginnt bei 16.490 Euro, dementsprechend kostet der dCi 110 4x4 mindestens 18.390 Euro. (AG/TF)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Dacia

Häufige LichtdefekteGebrauchter Dacia Duster mit Preisproblemen

Hohe Restwerte sind zumeist ein Ausdruck hoher Qualität. Gebrauchten Dacia Duster macht allerdings nicht nur die Preispolitik zu schaffen.


Zweite Generation des SUVDacia gestaltet Duster neu

Dacia liftet auf der IAA in Frankfurt das Tuch vom neuen Duster. Die zweite Generation des SUV der Renault-Tochter soll den burschikosen Charakter weiter verstärken.


Zwölf Jahre nach dem Marktstart der Renault-TochterDacia feiert Jubiläum in Deutschland

Dacia hat ein besonderes Jubiläum auf dem deutschen Markt gefeiert. Aber auch international knallen bei der Renault-Tochter demnächst die Korken.



Mehr aus dem Ressort

Erstmals setzt Mini bei der Dakar auf einen Buggy
Hinterrad- statt AllradantriebMini schickt Buggy zur Dakar

Mini feiert Premiere auf der traditionellen Dakar-Rallye. Zwischen Bolivien, Peru und Argentinen wird Anfang des kommenden Jahres erstmals ein Buggy des britisch-deutschen Teams über Sand und Berge düsen.


Der Seat Leon Cupra R greift auf 310 PS zurück
Zehn PS mehr für die R-VarianteSeat schärft Leon Cupra nach

Seat verschafft dem Leon Cupra als R-Version weitere zehn Pferdestärken. Das limitierte Topmodell des spanischen VW Golf-Cousins gibt es in Deutschland nur mit Handschalter und ohne Allrad.


Ausblick auf die neue A-KlasseMercedes lädt in den Darkroom

Die neue Mercedes A-Klasse wird im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Sie will Benchmarks im Segment setzten. Nun gewährten die Schwaben einen ersten Ausblick.