Citroen ködert zum Jumpy Kombi

Sondermodell Selection

PSA Peugeot Citroen liefert den Citroen Jumpy an Toyota. © Citroen

Citroen will mit dem Sondermodell Selection mehr Kunden an den Jumpy Kombi heranführen. Der Kundenvorteil liegt bei 1200 Euro Ersparnis.

Citroen wertet mit zahlreichen Extras ihren Jumpy Kombi auf: Mit einem Kundenpreisvorteil von etwa 1200 Euro durch die Sonderserie Selection soll das großzügig geschnittene Raumfahrzeug mehr Kunden als bisher ansprechen.

Der Citroen Jumpy beginnt bei 35.000 Euro

Der Jumpy Kombi kostet in seiner Serienversion HDi 155 FAP ab rund 35.000 Euro und hält Platz für fünf Passagiere und reichlich Gepäck bereit. Der 2-Liter-Vierzylinder-Diesel bietet 94 kW/128 PS und ein maximales Drehmoment von 320 Nm. Der Normverbrauch liegt bei 8,2 Liter. (mid)