9. November 2016

Geänderte Motorsteuerung BMW R 1200 GS: Neuerungen für den Bestseller

Neuerungen für die BMW R 1200 GS
Neuerungen für die BMW R 1200 GS © BMW

Die BMW R 1200 GS ist nicht nur der Bestseller in seinem Segment, sondern auch im Modellprogramm der Bayern. Jetzt haben die Münchner die Reise-Enduro überarbeitet.




Die BMW R 1200 GS ist der Bestseller im Modellprogramm der Münchner. Nun hat der Hersteller seinen Bestseller überarbeitet. Dank einem geänderten Katalysator und einer geänderten Motorsteuerung erfüllt die 125 PS starke Maschine nun die Abgasnorm EU4. Dazu gibt es ein leiser schaltendes Getriebe.

Daneben bietet der Hersteller auch eine größere Vielfalt bei den Fahrzeugeigenschaften an. Dazu offeriert BMW nun die Stylepakete Rallye für alle Enduro-Fans und Exclusive an.


Verschiedene Fahrmodi

Als Sonderausstattung können Kunden ab Werk die neue R 1200GS mit der Option „Fahrmodi Pro“ bestellen. Dahinter verbergen sich die Fahrmodi „Dynamic“, „Dynamic Pro“, „Enduro“ und „Enduro Pro“ sowie die dynamische Traktionskontrolle DTC (Dynamic Traction Control). Sie ermöglicht insbesondere in Schräglage ein noch effizienteres und sichereres Beschleunigen.

Für das Anfahren am Berg gibt es den Anfahrassistent Hill Start Control, das ABS Pro für mehr Sicherheit beim Bremsen und ein dynamisches Bremslicht. (AG/FM)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Motorrad



Mehr zur Marke BMW

Kleines SUV-CoupéBMW X4: Kleiner Trendsetter

Mit dem X6 schuf BMW das Segment der SUV-Coupés. Auch eine Stufe tiefer sind die Münchner aktiv. Der X4 gibt sich recht zuverlässig, was sich auch bei den Preisen heraus lesen lässt.


Nach Messung der DUHStaatsanwaltschaft prüft Abgasvorwürfe gegen BMW

Die Staatsanwaltschaft München hat eine Vorprüfung gegen BMW eingeleitet. Die Umwelthilfe wirft dem Autobauer Abgasmanipulation vor.


Nach Anschuldigungen der DUHBMW weist Manipulationsvorwürfe zurück

BMW hat die Anschuldigungen der Deutschen Umwelthilfe auf Manipulationen bei Abgaswerten zurückgewiesen. Der Autobauer verweist auf Tests mit dem identischen Modell durch den TÜV Süd.



Mehr aus dem Ressort

Die Milano ist die vierte Baureihe von Moto Morini
Puristisches Naked BikeMoto Morini schickt Milano auf den Laufsteg

Moto Morini erweitert das Modellprogramm im kommenden Jahr um eine vierte Baureihe. Beim puristischen Naked Bike ist der Name der italienischen Modemetropole Milano Programm.


Emissionsfreies MotorradZero Motorcycles: Mehr Leistung, höhere Reichweite

Zum neuen Modelljahr bietet Zero Motorcycles seiner Motorräder mit mehr Leistung und höherer Reichweite an. Es sollen bis zu 288 Kilometer möglich sein.


Euro 4 bremst VerkäufeMotorradmarkt beklagt deutliche Absatzeinbußen

Der Aufschwung des Motorradmarktes in Deutschland hat in diesem Jahr ein jähes Ende gefunden. Allerdings kamen die zweistelligen Absatzeinbußen nach der Zäsur bei den Abgasnormen zu Beginn des Jahres nicht unerwartet.