22. September 2011

Preis liegt über 100.000 Euro Neuer BMW M5 kommt zum Jahreswechsel

Der BMW M5 kommt zum Jahreswechsel auf den Markt.
Der BMW M5 kommt zum Jahreswechsel auf den Markt. © BMW

Der neue BMW M5 wird zum Jahreswechsel zu den Händlern rollen. Der V8-Motor in der Sportlimousine leistet 560 PS und soll nur 9,9 Liter verbrauchen.




Für den neuen BMW M5 werden mindestens 102 700 Euro fällig. Das sagte ein Unternehmenssprecher. Zum Jahreswechsel soll die Sportlimousine der Münchner in den Handel kommen.


BMW M5 hat 560 PS

Der Fünfsitzer fährt mit nur acht statt zehn Zylindern, hat aber einiges mehr unter der Haube als das Vorgängermodell: Aus 4,4 Litern Hubraum schöpft der neue M5 dank TwinPower-Turbo 412 kW/560 PS und erreicht laut Hersteller in 4,4 Sekunden Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h limitiert, wird aber auf Wunsch auf 305 km/h angehoben. Den Verbrauch gibt BMW mit 9,9 Litern an, der CO2-Ausstoß pro Kilometer liegt demnach bei 232 Gramm. (dpa/tmn)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr aus dem Ressort

VW schafft eine neue Basis für den Amarok
Basis-Ausstattung mit SechszylinderNeuer Einstieg beim VW Amarok

VW bietet dem Amarok eine neue Basis. In der Ausstattungslinie Trendline darf der drei Liter große Sechszylinder aber nicht fehlen.


TVR belebt den Griffith wieder
Elf Jahre nach ProduktionsendeTVR meldet sich mit Griffith wieder zurück

TVR reiht sich nach elf Jahren Pause wieder unter den Sportwagenherstellern ein. Die britische Traditionsmarke wird Ende des kommenden Jahres den Griffith wieder aufleben lassen.


Opel bietet den Insignia GSi auch als Kombi an
Sportlicher Mittelklasse-KombiOpel Insignia GSi auch als Sports Tourer

Opel stellt der Limousine des Insignia GSi nun auch die Kombivariante zur Seite. Beide sportlichen Mittelklassemodelle kommen im November auf den Markt.