Antwort 6 zu den Fragen an den Autopapst im Januar 2017

Autopapst Andreas Kessler
Autopapst Andreas Kessler © autogazette

Frage von Ingo Wettstein:

Hallo! Ich fahre einen Mercedes Sprinter 210 D, Bj. 1998, 75 kW/102 PS. Bei Frost funktioniert der Heizungslüfter nicht, was ausgesprochen unpraktisch ist. Steigt die Temperatur über 0°C oder fahre ich lange genug (ca.50-100km), funktioniert er wieder einwandfrei. Woran kann das liegen und wie kann ich es beheben? Die Heizung funktioniert übrigens einwandfrei. Danke

Autopapst Andreas Kessler antwortet:

Das dürfte der Schalter des Gebläses sein! Lassen Sie von einem Autoelektriker eine Brücke am Schalter einbauen. Wenn der Lüfter dann auch im kalten Zustand läuft, kommt ein neuer Schalter rein. Das war es dann.... Gute Fahrt A.K.

Zurück zu den Fragen an den Autopapst im Januar 2017

Sie haben Probleme mit Ihrem Auto? Kein Problem!
Autopapst Andreas Kessler findet für Sie die Lösungen.
Stellen Sie dem Autopapst Ihre Frage:
Hier geht es zur Anfrage!