Antwort 3 zu den Fragen an den Autopapst im Dezember 2016

Autopapst Andreas Kessler
Autopapst Andreas Kessler © autogazette

Frage von Holger Kutzner:

Hallo Andreas, mein 13er VW Touran hat LED-Tagfahrlicht. Will dies aber nicht in jeder Situation automatisch bei eingeschalteter Zündung haben (Jagd + Heizung beim Parken z.B.). Kann das TFL über ein Update oder sonst irgendwie individuell angesteuert/ausgeschaltet werden? Danke und Gruß

Autopapst Andreas Kessler antwortet:

Hallo Holger, das ist theoretisch zwar möglich (Umprogrammierung im Steuergerät....), dann müsste aber die Betriebserlaubnis neu beantragt werden. Das Tagfahrlicht ist seit einiger Zeit bei Neuwagen vorgeschrieben und deshalb in der Betriebserlaubnis verankert. Wenn man das TFL „ausprogrammiert", erlischt die Betriebserlaubnis und damit der Versicherungsschutz. Das geht also nicht. Ich würde lieber die Steuerung der Standheizung so verändern, das sie auch ohne Zündung startet, ggf. durch einen Schlüsselschalter gesichert. Irgendwas geht immer.... Grüße vom Autopapst

Zurück zu den Fragen an den Autopapst im Dezember 2016

Sie haben Probleme mit Ihrem Auto? Kein Problem!
Autopapst Andreas Kessler findet für Sie die Lösungen.
Stellen Sie dem Autopapst Ihre Frage:
Hier geht es zur Anfrage!